24.08.2021 | Presseinfo Nr. 61

(Quer-)Einstieg in die IT-Branche für Frauen

Am 07. September bietet die Agentur für Arbeit Saarland eine Online-Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „BiZ&Donna“ zum Thema (Quer-)Einstieg in die IT-Branche an. Sie beginnt um 9 Uhr und dauert rund zwei Stunden.


 

Sich beruflich zu verändern und weiterzuentwickeln ist spannend und manchmal notwendig. Der Arbeitsmarkt verändert sich rasant. Berufsfelder verschwinden, wandeln sich und andere kommen hinzu. Dieser Vortrag bietet umfassende Informationen zur IT-Branche: Welche Berufe verbergen sich dahinter? Wie gelingt der Einstieg mit Ausbildung, Studium oder Weiterbildung? Welche interessanten Unternehmen im IT-Bereich gibt es vor Ort? Warum ist diese Branche so attraktiv für Frauen, auch mit Blick auf das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Die Referentinnen sind Mandy Wilms, operative Leitung, und Nathalie Geise, Event- und Partnership Managerin, beide vom Verein Tech in the City e.V., einer Initiative von Verbänden, Institutionen, Digital-Unternehmen und Privatpersonen, deren Ziel es ist, Menschen den Tech-Bereich näherzubringen.

Interessierte werden gebeten, sich per E-Mail unter saarbruecken.bca@arbeitsagentur.de  anzumelden. Auf diesem Weg erhalten sie die Zugangsdaten zur Veranstaltung (Skype für Business).


„BiZ&Donna“ ist eine Vortragsreihe, die sich vorrangig an Frauen richtet und aktuelle Themen aus der Arbeitswelt behandelt. Interessierte aller Alters- und Berufsgruppen, die erwerbstätig sind oder sein möchten, sind zur Teilnahme eingeladen, auch wenn sie bisher noch nicht in Kontakt mit der Agentur für Arbeit stehen.