Ausbildung oder Studium

Du hast die Schule beendet, und was kommt nun? Rund 330 Ausbildungsberufe und ungefähr 19.000 Studiengänge bundesweit bieten Dir eine große Auswahl, um deine berufliche Zukunft zu gestalten.

                                                                             

Welche Berufsausbildungsstellen sind in den Regionen Sangerhausen, Eisleben und Hettstedt noch frei?

Im August 2021 waren in der Agentur für Arbeit Sangerhausen noch insgesamt 288 Berufsausbildungsstellen in vielen interessanten Berufen frei.

  • Sangerhausen:   88  Ausbildungsstellen
  • Eisleben:           100 Ausbildungsstellen
  • Hettstedt:          100 Ausbildungsstellen

Die meisten freien Ausbildungsstellen nach Wirtschaftszweig und Regionen:

Wirtschaftszweig Sangerhausen Eisleben Hettstedt
Buchhaltung, Recht, Verwaltung 8
Maschinenbau- und Betriebstechnik 5 6
Energietechnik 5 8

Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit

5 8 17
Verkauf 19 17 21
Gastronomie 7
Fahrzeugtechnik 5
Fahrzeugführung im Straßenverkehr 11
Metallerzeugung 7
Metallbau- und Schweißtechnik 12
Mechatronik 6 8

Wer mehr zu einer freien Ausbildungsstelle wissen möchte, kann die Telefonnummer 03464 554 900 anrufen.

NICHT WARTEN, SONDERN STARTEN!


Erreichbarkeit der Berufsberatung sowie Informationsmöglichkeiten zur Berufs- und Studienwahl in Zeiten der Corona-Krise

 Unseren Berufsberatern und Berufsberaterinnen ist es aktuell nur eingeschränkt möglich persönliche Beratungen an den Schulen durchzuführen. Dennoch sind sie natürlich weiterhin für die Jugendlichen da.

Zudem ist es jederzeit möglich, sich auch von Zuhause mit den wichtigen Fragen der Berufs- und Studienwahl auseinanderzusetzen. Die BA bietet ein breites Portfolio an Online-Angeboten und hilft jungen Menschen dabei, einen für sie passenden Ausbildungs- bzw. Studienplatz zu finden.

Fähigkeiten erkunden über Check-U:

  • Unter der Rubrik „Schule, Ausbildung und Studium“ finden Jugendliche ein kostenloses und eignungsdiagnostisch fundiertes Erkundungstool. Es hilft  dabei, Berufe zu finden, die zu den eigenen Interessen und Fähigkeiten passen: Check-U

Typisch ich!

Filme zu Berufen ansehen:

  • Ausführliche Informationen zu über 3.000 einzelnen Berufen bietet das www.berufenet.arbeitsagentur.de der BA oder das Filmportal www.berufe.tv
  • Schülerinnen und Schüler, die einen Hauptschulabschluss oder einen Mittleren Schulabschluss anstreben, finden im Portal www.planet-beruf.de  Reportagen, Interviews und Geschichten sowie umfangreiches Material rund um die Themen Ausbildungssuche, Bewerbung und Berufswahl.

Ausbildungsstellen suchen:

  • Die App AzubiWelt, die in den gängigen App-Stores kostenlos verfügbar ist, vereint verschiedene Angebote der BA und ermöglicht darüber hinaus die komfortable und personalisierte Suche nach freien Ausbildungsstellen direkt am Smartphone.

Geeignetes Studium suchen:

  • Junge Menschen, die vor dem Abitur stehen und eine Hochschulzugangsberechtigung erwerben wollen, finden passende Reportagen, Interviews und Informationen auf www.abi.de  sowie auf www.studienwahl.de . Die Studiensuche unterstützt bei der optimalen Auswahl von Studienort und Studienfach (www.arbeitsagentur.de/studiensuche).

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf Twitter  


Du hast die Schule beendet, und was kommt nun?

Rund 330 Ausbildungsberufe und ungefähr 19.000 Studiengänge bundesweit bieten Dir eine große Auswahl, um deine berufliche Zukunft zu gestalten. Circa 90 Prozent aller Studiengänge führen zu den Abschlüssen Bachelor und Master.

Aber so ein großes Angebot kann auch verwirren: Welches Studium passt zu mir? Welchen Beruf möchte ich erlernen? Welche Hilfen gibt es für mich?

Wir beraten Dich zu Berufe, Ausbildungen, Studium und weiterführende Schulen. Wir helfen dir, herauszufinden, welche Berufe zu Deinen Interessen und Fähigkeiten passen und ob Du für den jeweiligen Beruf geeignet bist. Wir sprechen über Deine Wünsche, Ziele und Erwartungen, unterstützen Dich bei der Suche nach betrieblichen und schulischen Ausbildungsplätzen und vermitteln dich auf betriebliche Ausbildungsplätze.


Berufsberatung - Ansprechpartner nach Schulzuständigkeiten

Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen der Sekundarstufe I und von berufsvorbereitenden Schulen, Berufsfachschüler/innen bzw. Jugendliche mit einem Abschluss dieser Schulformen

Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen der Sekundarstufe II , Jugendliche mit Fachhochschul- oder Hochschulzugangsberechtigung