21.01.2021 | Presseinfo Nr. 2

BiZ & Donna 2021: Digitale Informationsreihe für gleiche Chancen im Beruf

- Start am 4. Februar mit „Mut zur Veränderung“

- Kostenfreies unverbindliches Angebot der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim und der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken
 

Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe BiZ & Donna wird auch 2021 fortgesetzt: in digitaler Form. Für 2021 haben die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim und die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken eine Veranstaltungsreihe mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten zusammengestellt. Für alle, die sich beruflich umorientieren wollen oder einen (Wieder-) Einstieg in den Beruf planen.

Los geht es am Donnerstag, den 04.02.21 von 18.30 bis 20.30 Uhr mit dem Thema „Mut zur Veränderung“

Die Welt ist in voller Bewegung und manche Veränderungen sind gewollt, andere jedoch eher unbequem. Verschiedene Lebensphasen bringen verschiedene Herausforderungen und Veränderungen mit sich. Steckt hier ein UMBRUCH, AUFBRUCH oder ÜBERGANG dahinter? Wie stelle ich mich hierzu auf? Wie sieht mein persönlicher Umgang mit Veränderungen aus? Wie habe ich bisher Veränderungsprozesse gemeistert? Was hat dies mit Mindset und Hirnforschung zu tun?

Sie sind zu einem Perspektivwechsel in Zeiten der persönlichen Veränderungen eingeladen. Lassen Sie uns die Stärken und besonderen Potenziale in den einzelnen Lebensphasen gemeinsam entdecken und wertschätzen – in der Reflexion und im Austausch miteinander, ergänzt durch Impulse aus Theorie und Praxis. Referentin ist Tanja Eggers, ANCORIS Consulting, Managementberatung & Business Coaching.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Man kann an einer oder auch an mehreren Veranstaltungen teilnehmen.

Eine Anmeldung ist erforderlich: per E-Mail an

Schwaebischhall-Tauberbischofsheim.BCA@arbeitsagentur.de oder telefonisch bei Susanne Ehrmann 0791 / 9758 321 oder Verena Kraus 09341 / 87 200.

Die Veranstaltungen finden online mit einem kostenlosen, gut zu bedienenden Tool statt. Die Teilnehmenden benötigen ein internetfähiges Endgerät (Smartphone/Tablet/Laptop/Rechner). Die Einwahldaten zum Portal werden mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Weitere Themen und Termine im ersten Halbjahr 2021:

  • Bewerbung up to date am Montag, 15.03.2021 von 18:30 bis 20:30 Uhr
  • Sicheres und authentisches Auftreten im Vorstellungsgespräch – Umgang mit Lampenfieber am Montag, 26.04.2021 von 18.30 bis 20.30 Uhr
  • Werbewirksamer Auftritt im Netz – Bewerben mit Social Media am Donnerstag, 17.06.21 von 18.30 – 20.30 Uhr
  • Arbeitsrecht Kompakt – Gut zu Wissen am Dienstag, 13.07.21 von 18.30 – 20.30 Uhr