01.03.2021 | Presseinfo Nr. 18

Das Online-Vorstellungsgespräch – Setzen Sie sich in Szene

Nicht erst seit Corona werden viele Bewerbungsgespräche online geführt. Allerdings hat die Pandemie die Zahl der Video-Vorstellungsgespräche verdreifacht. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich für das neue Auswahlinstrument also gut rüsten. Zwar gibt es inhaltlich kaum Unterschiede zum bisherigen Prozedere, doch organisatorisch ist einiges anders.
 

Was bedeutet das für Bewerberinnen und Bewerber? Welche zusätzlichen Vorbereitungen sind zu treffen? Wie unterscheiden sich persönliche Bewerbungsgespräche von Vorstellungsgesprächen per Skype oder Zoom?

Tipps zur Vorbereitung eines virtuellen Vorstellungsgesprächs erhalten Interessentinnen und Interessenten bei einem Online-Seminar der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Schwandorf, Dorothea Seitz-Dobler.

Ablauf, Struktur und Vorgehensweise zu Vorstellungsgesprächen sind nicht Inhalte dieses Seminars, dazu dient die Veranstaltung: „Das Vorstellungsgespräch – mit guter Vorbereitung zum Erfolg“.

Das Seminar wird an den folgenden zwei Alternativ-Terminen veranstaltet:

Dienstag, 9. März, 17 Uhr bis 17.45 Uhr

Donnerstag, 11. März, 18 Uhr bis 18.45 Uhr

Das Online-Seminar ist kostenlos. Es findet über die Plattform Skype for Business statt. Sofern Teilnehmerinnen und Teilnehmer Skype for Business nicht schon auf Ihrem internetfähigen Gerät (geht auch auf dem Handy) installiert haben, können sie problemlos über die Skype Web App (kostenlos) beitreten. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit, sich nur telefonisch zuzuschalten.

Anmeldungen nimmt Dorothea Seitz-Dobler unter der Telefonnummer
09431 200-250 oder per Mail an schwandorf.bca@arbeitsagentur.de entgegen.

Sobald sich Interessentinnen bzw. Interessenten angemeldet haben, bekommen sie den Link zur Teilnahme mit weiteren Informationen per Mail zugesandt. Fragen beantwortet Dorothea Seitz-Dobler gerne unter der oben angegebenen Telefonnummer.