18.03.2020 | Presseinfo Nr. 21

Girls' Day und Boys' Day abgesagt

Die Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Schwandorf, Dorothea Seitz-Dobler, weist darauf hin, dass der Girls' und Boys' Day aufgrund der Schulschließungen nicht stattfindet.
 

Etliche Firmen, insbesondere aus der Lebensmittelbranche und Einrichtungen, wie zum Beispiel Seniorenheime, hatten in den letzten Tagen ihre Teilnahmezusagen zurückgezogen. Durch die Schulschließungen in Bayern fällt in diesem Jahr jetzt der Berufsorientierungstag komplett aus.

 

Der nächste Girls' und Boys' Day findet am Donnerstag, 22. April 2021, statt. Nähere Auskünfte erteilt Dorothea Seitz-Dobler unter der Telefonnummer 09431 200-250 oder per Mail an schwandorf.bca@arbeitsagentur.de.