18.08.2020 | Presseinfo Nr. 78

Jetzt eServices der BA nutzen und Anliegen noch schneller klären

Geldleistungen beantragen, das eigene Bewerberprofil anpassen oder eine neue Beschäftigung mitteilen: Dies und vieles mehr lässt sich bequem von Zuhause aus mit den eServices (zu erreichen unter www.arbeitsagentur.de/eservices ) der Bundesagentur für Arbeit (BA) erledigen. Nach der Registrierung können Anträge direkt ausgefüllt und mit den erforderlichen Unterlagen online eingereicht werden.

Durch die Nutzung der eServices geht keine Zeit verloren und eine frühere Bearbeitung ist möglich. So können Kundinnen und Kunden ihre Anliegen in der Regel noch schneller klären und ihnen zustehende Leistungen zeitnah erhalten.

 

„Zahlreiche Kundinnen und Kunden im Agenturbezirk Schwandorf nutzen die eServices bereits und profitieren von den Vorteilen. Für alle anderen lohnt es sich, die Online-Angebote der BA einmal anzusehen. Die Nutzung ist unkompliziert, es entstehen anders als beim Postversand von Unterlagen keine Kosten und der Datenschutz ist gewährleistet“, sagt Wolfgang Zwicknagl, Bereichsleiter der Agentur für Arbeit Schwandorf.

 

Nicht immer wollen Kundinnen und Kunden direkt einen Antrag stellen. Oft möchten sie sich zunächst über ein Thema informieren. Auch hier hilft die BA gerne weiter. Auf der Webseite der Agentur für Arbeit Schwandorf (zu erreichen unter www.arbeitsagentur.de/vor-ort/schwandorf/startseite) steht ein umfangreiches Info-Angebot zu zahlreichen Themenfeldern zur Verfügung.