08.08.2022 | Presseinfo Nr. 34

Stolz auf gute Ausbildungsergebnisse

Agentur für Arbeit Schweinfurt

Pressemitteilung

Nr.034/ 2022 –  08.08.2022

Stolz auf gute Ausbildungsergebnisse

Die Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen in der Agentur für Arbeit Schweinfurt, erzielten trotz neuer Herausforderungen durch die Corona-Pandemie während der Ausbildungszeit, gute Ergebnisse.

Die Auszubildenden der Schweinfurter Agentur für Arbeit erhielten ihre Abschlusszeugnisse, zur erfolgreich bestandenen Prüfung der Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen, aus der Hand von Thomas Stelzer, Leiter der Agentur für Arbeit Schweinfurt.

Der gesamte Ausbildungsverlauf der drei Absolventen war fast von Beginn an durch die Coronakrise geprägt. Trotz der veränderten Ausbildungsbedingung, den häufigen Online-Lehrveranstaltungen, sowohl in der Berufsschule, als auch in der Agentur für Arbeit Schweinfurt und dank der guten Unterstützung durch die Fachausbilder Thomas Bauer und Marina Bötsch gelangen allen Auszubildenden gute Ergebnisse.

Die große Abschlussfeier fand erstmalig in der Bildungs- und Tagungsstätte der Agentur für Arbeit in Iphofen statt. Die Familien, die zu der Feier im eingeschränkten Kreis eingeladen waren, freuten sich über die bestandene Ausbildung und die unbefristete Übernahme.

Für eine Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen mit Start in 2023, kann man sich bis zum 30.09.2022 bewerben.

Die Bundesagentur für Arbeit, ein optimaler Start in eine vielversprechende Karriere. Bewerbungen unter www.arbeitsagentur.de/karriere!