16.12.2019 | Presseinfo Nr. 62

Arbeitsagentur bleibt Heiligabend und Silvester ge-schlossen

Arbeitsagentur bleibt Heiligabend und Silvester geschlossen

Am Dienstag, den 24. und am Dienstag, den 31. Dezember 2019 bleiben die Schweriner Arbeitsagentur sowie ihre Standorte in Wismar, Grevesmühlen, Gadebusch, Hagenow, Ludwigslust, Parchim und Lübz geschlossen.

 

Wer am 24. oder 31. Dezember 2019 arbeitslos wird, braucht keine finanziellen Nachteile befürchten, sofern die Arbeitslosmeldung am ersten dienstbereiten Tag nach Eintritt der Arbeitslosigkeit nachgeholt wird. Für die Weihnachtsfeiertage ist das in diesem Jahr der 27. Dezember 2019 und für den Jahreswechsel der 2. Januar 2020.