10.12.2021 | Presseinfo Nr. 55

Berufsorientierung im (digitalen) Klassenzimmer

Neues abi» Heft für Lehrkräfte und BO-Coaches erschienen
 

„Lehrkräfte und Coaches sind nicht nur als Wissensvermittler tätig. Sie sind für Schüler*innen darüber hinaus wichtige Bezugspersonen auf dem Weg zum Erwachsenwerden und spielen auch bei der Berufsorientierung eine bedeutende Rolle“, erklärt Guntram Sydow, Chef der Schweriner Arbeitsagentur.

Das neue abi» Heft bietet für Lehrkräfte & BO-Coaches wertvolle Anregungen

Was kann ich und wo kann ich meine Talente einsetzen? Diese Frage beschäftigt junge Menschen auf ihrem Weg ins Berufsleben. Lehrkräfte und Berufsorientierungs-Coaches übernehmen neben Eltern und Berufsberater*innen der Arbeitsagentur eine wichtige Rolle bei der Beantwortung dieser Frage. Um sie bei der Begleitung ihrer Schüler*innen im Berufswahlprozess zu unterstützen, bietet das neue abi» Heft für Lehrkräfte und BO-Coaches wertvolle Anregungen und einen strukturierten Überblick über die Angebote zur Berufsorientierung der Bundesagentur für Arbeit - auch fürs digitale Klassenzimmer.

Noch zielgerichteter als bislang bieten die abi» Medien seit dem Schulstart 2021/2022 Informationen, Tipps und Werkzeuge rund um die Berufs- und Studienwahl - und das nicht nur für Schüler*innen. Das neue abi» Heft „Berufsorientierung in der Schule" unterstützt Lehrkräfte und BO-Coaches dabei, junge Menschen im Schulunterricht oder in Einzelgesprächen für die berufliche Orientierung fit zu machen.

Berufswahl Schritt für Schritt begleiten

Ein gut strukturierter Plan ist hilfreich, um seinen Zielen kontinuierlich näher zu kommen. Das gilt auch für die erfolgreiche Berufswahl. Das neue abi» Heft gibt Lehrkräften und BO-Coaches eine Übersicht an die Hand, die alle Schritte von der Orientierungsphase über die Entscheidung bis hin zur Bewerbung anschaulich aufzeigt, inklusive der wichtigsten Fristen und Termine für die vier letzten Jahre vor dem Schulabschluss. So haben Begleiter*innen stets im Blick, an welcher Stelle im Berufsorientierungsprozess sich ihre Schüler*innen gerade befinden, welches der nächste Schritt ist und wie sie die jungen Menschen dabei am besten unterstützen können.

Vielfältige Angebote für den Unterricht und die Berufsberatung

Um das breite Angebot der Bundesagentur für Arbeit bestmöglich nutzen zu können, erfahren Lehrkräfte und BO-Coaches im neuen abi» Heft alles Wichtige und Wissenswerte rund um die vorhandenen Möglichkeiten und Werkzeuge für den Berufsorientierungsunterricht. Welche Angebote gibt es für Schüler*innen, aber auch für Eltern, Lehrkräfte und BO-Coaches auf abi.de? Wo finde ich diese? Wie kann ich verschiedene Tools, wie beispielsweise die abi» Unterrichtsideen oder Check-U, das Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit, im Unterricht und in der Beratung einsetzen? Wie ermutige ich junge Menschen, sich mit Berufs- und Studienfeldern auseinanderzusetzen? Wie können sich BO-Unterricht und Berufsberatung optimal ergänzen? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Interessierte im aktuellen abi» Heft. Alle Angebote sind zudem übersichtlich aufgelistet und mittels QR-Codes direkt im abi» Portal aufrufbar.

Statements und persönliche Erfahrungsberichte von Schülerinnen und Schülern sowie von BO-Lehrkräften und BO-Coaches runden das abi» Heft ab. In Interviews kommen außerdem Expertinnen und Experten der Berufsorientierung zu Wort und geben wertvolle Tipps für die Begleitung junger Menschen auf deren Weg zum Wunschberuf.

Info

Das neue abi» Heft für Lehrkräfte und BO-Coaches steht ab sofort online zum Download auf https://abi.de/magazine zur Verfügung. Anfang 2022 wird das Heft auch in Printform angeboten.

Wer keine Neuigkeiten rund um abi>> verpassen möchte, sollte zudem den monatlich erscheinenden, kostenfreien abi>> Newsletter für Lehrkräfte und BO-Coaches unter https://abi.de/lehrkraefte/lehrer-newsletter abonnieren.