Attraktive Arbeitgeber/innen

Machen Sie sich zu einem attraktiven Arbeitgeber, bei dem Auszubildende und Mitarbeitende gerne arbeiten und bleiben. 

Wie man als Arbeitgeber oder Arbeitgeberin seine Attraktivität steigert

Machen Sie sich zu einem attraktiven Arbeitgeber, bei dem Auszubildende und Mitarbeitende gerne arbeiten und bleiben. Siegen-Wittgenstein und Olpe sind gute Wirtschaftsstandorte und gleichzeitig attraktive Lebensmittelpunkte für viele Menschen. Wie Sie sich in dieser Region als attraktiver Arbeitgeber oder attraktive Arbeitgeberin aufstellen können, erfahren Sie hier. 

Unternehmenskultur und Führung

Die Unternehmenskultur und gute Führung sind für viele Mitarbeiter/Innen wichtige Punkte. Daher gehören sie ganz oft zu den Punkten, die zu Unzufriedenheit bei Ihrer Belegschaft führen können. Also Hand auf's Herz: Wie ist die Stimmung in Ihrem Unternehmen? Sind Ihre Führungskräfte an der richtigen Stelle? Bringen Sie Ihren Mitarbeitenden spürbar Wertschätzung entgegen? Wird kommuniziert warum eine Aufgabe sinnhaft ist? Herrscht eine ermutigende Atmosphäre, zieht man gemeinsam an einem Strang?
Schauen Sie sich Ihre Strukturen kristisch an und haben Sie den Mut zu Veränderungen. Denn nur eine ehrlich gelebte Kultur hilft bei Mitarbeiterbindung.

Bezahlung

Dass das Gehalt bei Generation Y nicht mehr wichtig ist, ist ein Trugschluss. Trotz eines ausgeprägteren Bedürfnisses nach Sinnhaftigkeit bei ihren Aufgaben, ist auch für diese Generation ein kompetetives Gehalt ausschlaggebender Faktor. Können Sie es sich leisten, Ihren Mitarbeitenden ein branchenüberdurchschnittliches Gehalt zu zahlen? 
Falls nein, welche anderen zusätzlichen Leistungen fallen Ihnen ein? Jobrad, unbezahler Urlaub für längere Reisen, ein Abo im Fitnesstudio ums Eck oder Pendlertickets können Kreativitätsanstöße sein.

Flexible Arbeitszeitmodelle

Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Elternzeit  oder sogar Kinderbetreuung im Unternehmen? Das alles kombiniert mit Aufstiegschancen und Chancengleichheit. 
"Für uns schlicht nicht umsetzbar", denken Sie? Wir helfen Ihnen, individuelle Optionen und Ideen für Ihr Unternehmen zu finden. 

Webseite

Ein zentraler Punkt, vor allem um neue Bewerber/Innen auf sich aufmerksam zu machen und anzulocken, ist die Webseite. Sie ist das Aushängeschild Ihres Unternehmens. Im Internet gibt es gute Anleitungen, um sich günstig (oder sogar kostenfrei) und einfach eine Webseite zu bauen. Eine Investition in eine gute Webseite lohnt sich.

Social Media

Social Media spielt längst nicht mehr nur im privaten Bereich eine wichtige Rolle. Mit steigender Tendenz ist auch der Auftritt eines Unternehmens auf verschiedenen Plattformen wichtig. 
Machen Sie sich sichtbar – und zwar für verschiedene Altersgruppen auf unterschiedlichen Social Media Kanälen. Wer die Generation U30 erreichen möchte, findet bei Instagram großes Potenzial. Eine andere Altergruppe ist beispielsweise bei Facebook anzutreffen.
Tipp: Haben Sie Auszubildende oder andere Mitarbeiter im Unternehmen, die eine Affinität zu sozialen Medien mitbringen? Räumen Sie ihnen doch 10-20% ihrer Arbeitszeit für einen attraktiven Social Media Auftritt ein.

Viele weitere Ideen und individuelle Anregungen erhalten Sie bei Ihrem Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur Siegen. Kommen Sie gerne auf uns zu.

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner