Leben und Arbeiten in der Region Siegen-Wittgenstein und Olpe

Die Kreise Siegen und Olpe bieten beste Perspektiven im Metallverarbeitenden Gewerbe, im Maschinenbau und der Altenpflege. Neben zahlreichen Hidden Champions gibt es hier auch zum Wohnen und Leben wahre Schätze zu entdecken. 

Leben in der Region

Die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe sind echte Geheimtipps.
Hier vereinen sich die Vorzüge von Stadt mit Naturnähe. Siegen ist umgeben von Wald und gilt als die grünste Großstadt Deutschlands. Zahlreiche Wander- und Mountainbiketrails durchziehen das umliegende Bergland mit seinen Quellgebieten.
Die Stadt "pulsiert", so proklamiert es der Stadtslogan. In den letzten Jahren wurde die Fußgängerzone neu gemacht, hippe Cafés beleben die Innenstadt und die modern gestalteten Treppen am Siegufer laden zum Verweilen ein. 

Die Kreisstadt Olpe am Biggesee verbindet eine lange Geschichte mit zeitgemäßen Angeboten für einen genussvollen Aufenthalt und ein ausgewogenes Leben.

Die Wohn- und Lebenserhaltungskosten liegen weit unter dem Durchschnitt in NRW. Hier kann der Traum vom Eigenheim gelebt werden. Engagierte Vereine, durchdachte Spielplätze und gute Schulen bieten Familien mit Kindern jeden Alters Freiheit zur Entfaltung. Die gute Anbindung an die umliegenden Städte Köln, Frankfurt und Dortmund macht den Standort auch für Pendler als Lebensmittelpunkt attraktiv.

Arbeiten in der Region

Die Unternehmerlandschaft in beiden Kreisen zeichnet sich durch seine zahlreichen klein- und mittelständischen Unternehmen aus. Viele der zwischen 1900 und 1950 gegründeten Familienunternehmen haben es bis in die Weltmarktspitze geschafft und zählen zu den sogenannten "Hidden Champions".

Unter anderem durch den hohen Anteil industrieller Arbeitsplätze, vor allem im verarbeitenden Gewerbe, weist die Region einen signifikant hohen Fachkräfteanteil auf. Als Teil von Südwestfalen behauptet sich unsere Region im Dreiländereck als die drittgrößte Industrieregion Deutschlands.

Konkret sind im Kreis Siegen-Wittgenstein die Metallerzeugung, die Herstellung von Metallerzeugnissen und der Maschinenbau besonders stark vertreten. Doch auch Fahrzeugführer, Informatikerinnen, Verkäufer, Steuerberaterinnen, Ärzte und viele weitere Berufsgruppen werden gesucht. Im Wittgensteiner Raum steht die kunststoffverarbeitende Industrie und im Kreis Olpe die Branchen mit einer Verbindung zur Automobilindustrie im Fokus.

Der Agenturbezirk bietet damit viele spannenden Einsatzfelder und berufliche Perspektiven. Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz- oder Studienplatz an der Universität Siegen stehen für Schulabgänger/Innen gut.

Erfahren Sie mehr über unsere schöne Region

Jobs in Siegen-Wittgenstein und Olpe