Arbeitgeberservice Ausbildungsmarkt

Informationen für Ausbildungsbetriebe in Wuppertal, Solingen und Remscheid

Unser Service für Ausbildungsbetriebe

Sie suchen den passenden Nachwuchs für Ihr Unternehmen? Sie haben Fragen rund um das Thema Ausbildung? Unsere Ausbildungsteams an den einzelnen Standorten der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal unterstützen Sie und Ihren Betrieb durch...

  • Unmittelbare Erreichbarkeit - über die Jobbörse, die gebührenfreie Arbeitgeber-Hotline 0800 4 555520 oder direkt per E-Mail über Ihre/n persönliche/n Ansprechpartner/in an unseren drei Standorten:
      - Wuppertal.Ausbildungsstellen@arbeitsagentur.de
      - Solingen.Ausbildungsstellen@arbeitsagentur.de
      - Remscheid.Ausbildungsstellen@arbeitsagentur.de
  • Individuelle Beratung - Gemeinsam mit Ihnen stellen wir auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Dienstleistungsangebote zusammen und beraten Sie zu Fragen rund um das Thema Ausbildungsmarkt.
  • Passgenaue Vermittlung nach Maß - Wir vermitteln Ihnen geeignete Auszubildende – entsprechend Ihren Anforderungen. Bitte melden Sie uns Ihre freien Ausbildungsstellen. Wir kennen viele Bewerberinnen und Bewerber persönlich und machen sie auf Ihre Ausbildungsstellen aufmerksam und stellen den Kontakt zu Ihnen her.
  • Fördermöglichkeiten vor und während der Ausbildung - zum Beispiel für Langzeitpraktika (Einstiegsqualifizierung) oder zusätzlichen Förderunterricht (ausbildungsbegleitende Hilfen). Gerne informieren wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten.

Bergisches Azubi-Dating: Voll digital

Mit vielen attraktiven Ausbildungsangeboten für 2020 und 2021 

 

 

 

In Zeiten der Corona-Pandemie ist alles etwas anders. Persönliche Bewerber-Datings zur Besetzung noch freier Ausbildungsplätze sind zwar aktuell nicht durchführbar, aber nicht alternativlos. Die Partner der regionalen Ausbildungskonferenz Bergisches Städtedreieck veranstalten ein Bergisches Bewerber-Dating in einem digitalen Format.

Sowohl Ausbildungsbetriebe als auch Ausbildungssuchende kommen dabei schnell in Kontakt: telefonisch, per WhatsApp oder Videochat nehmen sie das Gespräch auf, um zu klären, ob sie zueinander passen.

Dabei gilt, wie auch in den letzten Jahren: In nur wenigen Minuten kann hier erfolgreich die Grundlage für einen Ausbildungsvertrag gelegt werden.

Wenn Sie als Unternehmen also noch für das laufende Jahr oder aber für den Ausbildungsbeginn im Jahr 2021 auf der Suche nach den passenden Auszubildenden sind, freuen wir uns auf Ihre Teilnahme, die für Ausbildungsbetriebe und Bewerber kostenlos ist.

Als teilnehmendes Unternehmen erhalten Sie alle Informationen zur Teilnahme und hinterlegen Ihr Ausbildungsplatzangebot sowie die genauen Zeitfenster für Gespräche und die möglichen Kommunikationswege hier
https://azubi-match.com/onboarding-bergisches-azubi-dating-voll-digital/

Partner im Ausbildungskonsens in der Region sind neben der Bergischen IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid als Koordinierungsstelle, die Handwerkskammer Düsseldorf, die Arbeitgeberverbände und die Kreishandwerkerschaften Solingen-Wuppertal und Remscheid, die Arbeitsagentur Solingen-Wuppertal, die Jobcenter in Wuppertal, Solingen und Remscheid, die Bergische Universität, die Kommunalen Koordinierungen Übergang Schule/Beruf der Städte Wuppertal, Solingen, Remscheid, die DGB Region Düsseldorf – Bergisch Land, die beruflichen Schulen, die Bezirksregierung Düsseldorf, die Apothekerkammer Nordrhein und die drei bergischen Großstädte.