08.03.2021 | Presseinfo Nr. 35

Woche der Ausbildung 2021:

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal an der bundesweiten Woche der Ausbildung vom 15. bis 19. März. Es gibt sowohl Angebote für Jugendliche, als auch für Ausbildungsbetriebe. Der Arbeitgeber-Service bietet Online-Informationsveranstaltungen und Telefonsprechstunden an

Die passenden Azubis zu finden wird für Ausbildungsbetriebe zunehmend schwieriger. Der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit informiert in der Aktionswoche über die Nachwuchsgewinnung und über die Unterstützungsmöglichkeiten. In zwei Telefonsprechstunden werden Fragen zur Ausbildung in Teilzeit beantwortet und es gibt Tipps zur geschickten Formulierung der Stellenausschreibung. 

Die Hotline des Arbeitgeber-Services:
Der Arbeitgeber Service ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr über die direkte Durchwahl für die Unternehmen da. Natürlich auch in der Woche der Ausbildung. Telefon: 0800 4 5555 20. Sie beantworten alle Fragen rund um die Personal- und Nachwuchskräftegewinnung oder zu Fördermöglichkeiten.

Hier der Überblick der Veranstaltungen für Arbeitgeber:

Montag, 15. März, 9 bis 13 Uhr: Ausbildung in Teilzeit! - Telefonsprechstunde
In dieser Telefonsprechstunde erfahren Unternehmen, welchen Rahmenbedingungen für eine Ausbildung in Teilzeit beachtet werden müssen. Birgit Kropf (0202 2828-406) und Angela Grote-Beverborg (0202 2828-162) beantworten die Fragen der Ausbildungsbetriebe.

Dienstag, 16. März 2021, 9 und 13 Uhr: Wie formuliere ich eine Stellenausschreibung, damit sich mehr Azubi bewerben? – Telefonsprechstunde
Wie Unternehmen durch eine geschickte Formulierung der Stellenbeschreibung deutlich mehr Bewerbungen erhalten können, erfahren Ausbildungsbetriebe in dieser Telefonsprechstunde. Birgit Kropf (0202 2828-406) und Angela Grote-Beverborg (0202 2828-162) beantworten die Fragen der Ausbildungsbetriebe.

Montag, 15. März 2021, 9.30 bis 10.30 Uhr: Mögliche Förderleistungen vor / während der Ausbildung -  Online-Informationsveranstaltung
Wir stellen die Unterstützungsangebote der Agentur für Arbeit und des Jobcenters zur Vorbereitung oder während einer Ausbildung vor. Z. B. die Einstiegsqualifizierung, ausbildungsbegleitende Hilfen und Assistierte Ausbildung.

Dienstag, 16. März 2021, 9.30 bis 10.30 Uhr: Ausbildung mal anders -  Online-Informationsveranstaltung
Manche Unternehmen suchen schon lange nach Nachwuchs und finden einfach keinen. Wie wäre es mit einer Person, die erste Berufserfahrung schon mitbringt und die Ausbildung innerhalb von zwei Jahren im Unternehmen absolviert? Wir informieren darüber, warum die betriebliche Einzelumschulung eine gute Alternative zur regulären Ausbildung für Unternehmen sein kann.

Mittwoch, 17. März 2021, 9.30 bis 10.30 Uhr: Wie finde ich meine Azubis? -  Online-Informationsveranstaltung 
Gerade in Zeiten der Krise ist es wichtig, Fachkräfte auszubilden. Von der Beratung vor der Ausbildung über die „richtige“ Stellenanzeige bis hin zur Schnittstellenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern: Wir unterstützen Unternehmen, damit sie ihren passenden Azubi finden.

Donnerstag, 18. März 2021, 9.30 bis 10.30 Uhr: Ausbildungsprämie -  Online- Informationsveranstaltung
Wir erläutern, unter welchen Rahmenbedingungen Unternehmen eine Ausbildungsprämie für Ausbildungsverhältnisse ab dem 24.06.2020 erhalten können. Offene Sprechstunde: Arbeitgeber fragen – wir antworten.

Freitag, 19. März 2021, 9.30 bis 10.30 Uhr: Virtuelle Bewerberansprache -  Online-Informationsveranstaltung
Neue Wege gehen und passenden Nachwuchs für Ihre Ausbildungsangebote finden! Wir stellen Möglichkeiten der virtuellen Bewerberansprache vor.

Anmeldung:

Unternehmen können sich per E-Mail an Solingen-Wuppertal.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de anmelden. Eine Anmeldung ist bis zu zwei Tagen vor der jeweiligen Online-Veranstaltung möglich. Die Veranstaltungen finden virtuell statt und sind kostenfrei.