28.06.2021 | Presseinfo Nr. 99

BiZ … der heiße Draht!

Wer sich zu den vielseitigen Einstiegs- und Berufsmöglichkeiten beim BKA informieren möchte, kann am Donnerstag,
01. Juli in der Zeit von 16:00-17:00 Uhr an dem Online-Vortrag des Bundeskriminalamts teilnehmen.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich am 01.07.2021 in der Zeit von 16:00 – 17:00 in einem Online-Vortrag über das Bundeskriminalamt und die Einstiegsmöglichkeiten in das Bundeskriminalamt informieren. In einem kurzen Vortrag werden zunächst die Aufgaben, Zuständigkeiten und Einstiegsmöglichkeiten vorgestellt, danach haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung wird über den Konferenzdienst Google Meet realisiert. Zur Teilnahme wird ein Google Konto benötigt. Bitte hierzu zunächst den Punkt 4e unserer Datenschutzerklärung, zur Kenntnis nehmen: https://www.bka.de/DE/Service/Datenschutzerklaerung/datenschutz_node.html#doc127426bodyText4 
Mit der Teilnahme an der Veranstaltung wird bestätigen, dass die Datenschutzerklärung gelesen und dieser zugestimmt wird.

Über den Link: https://meet.google.com/vgg-pmjk-maq gelangt man in den Konferenzraum. Bitte beim Eintreten die Mikros stumm schalten! Die Veranstaltung ist auf 100 Teilnehmer beschränkt. Sollte nicht eingelassen werden, dann befinden sich bereits zu viele Teilnehmer im Raum. Interessierte können es später noch ein-mal versuchen. Der Vortrag beginnt pünktlich, Es können natürlich auch unabhängig vom Vortrag Fragen gestellt werden. Das BiZ Solingen und das BKA freuen sich auf die Teilnehmer*innen und viele Fragen!

Interessierte können sich ohne Anmeldung dem Online-Vortrag am Donnerstag, 01. Juli von 16:00 – 17:00 Uhr zuschalten.

Fragen zu der Online-Veranstaltung beantworten gerne die Mitarbeiter der Berufsinformationszentren Solingen unter Tel.: 0212 2355-290 und Wuppertal unter Tel.: 0202 2828-460 oder per Email: Solingen-Wuppertal.BiZ@arbeitsagentur.de

Weitere Angebote finden Sie in unserer Veranstaltungsdatenbank