Job-Initiative bringt Arbeitsuchende und Unternehmen zusammen

Bei der lokalen Jobbörse haben Arbeitssuchende und Unternehmen mit freien Stellen die Gelegenheit, in persönlichen Gesprächen einander kennenzulernen

11.04.2023 | Presseinfo Nr. 77

Am 21. April findet die sechste Ausgabe der Job-Initiative Wuppertal statt. Die lokale Messe richtet sich an Arbeitssuchende und berufstätige Menschen, die eine Veränderung anstreben. Rund 30 Unternehmen bringen ihre freien Stellenangebote mit und präsentieren sich als Arbeitgeber. Das besondere an der Job-Initiative ist nämlich, dass es sich bei den Ausstellern um Unternehmen handelt, die ganz konkret auf Personalsuche sind. Neben Stellenangeboten für Arbeits- und Fachkräfte haben die Aussteller auch Angebote für Azubis im Gepäck.

Das Angebot ist branchenübergreifend und reicht vom produzierenden Gewerbe über Handwerk bis Dienstleistung und Gesundheit. Mit dabei sind unter anderem Knipex, WSW mobil, Helios Klinikum, Schmersal und Policks Backstube. Vor Ort können Interessierte Kontakt mit Personalverantwortlichen aufnehmen, sich über berufliche Anforderungsprofile oder Bewerbungsvorgänge informieren - ohne den Druck eines formellen Vorstellungsgesprächs.

Besucher*innen können auch gleich ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen. Entweder, um sie direkt bei den ausstellenden Unternehmen abzugeben. Oder um sie von den Expert*innen der Agentur für Arbeit und des Jobcenters überprüfen zu lassen. Die Unterlagen können zudem durch ein Bewerbungsfoto ergänzt werden, das kostenlos vor Ort von einem professionellen Fotografen geschossen wird.

Alle Interessierten sind eingeladen die Jobmesse zwischen 10-16 Uhr in der Alten Glaserei an der Nordbahntrasse zu besuchen. Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt ohne Anmeldung.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Wirtschaftsförderung Wuppertal, der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal und dem Jobcenter Wuppertal. Die Job-Initiative ist eine Aktion zur Fachkräftesicherung in der Region.

Job-Initiative Wuppertal

21.04.2023 von 10-16 Uhr

Alte Glaserei an der Nordbahntrasse

Juliusstraße 12

42105 Wuppertal

 

Mehr Infos zur BA finden Sie in unseren sozialen Kanälen