14.07.2021 | Presseinfo Nr. 31

Berufliche Veränderung

Arbeitsagentur informiert und berät jetzt Beschäftigte
Die Agentur für Arbeit Stade bietet ab sofort einen neuen telefonischen Beratungsservice für Beschäftigte an, die sich während der Erwerbstätigkeit verändern oder neu orientieren oder weiterbilden möchten
 

„Berufliche oder persönliche Veränderungen begegnen im Laufe des Berufslebens einer Vielzahl von Beschäftigten und berühren damit bestehende Beschäftigungsverhältnisse unmittelbar. Strukturwandel, Digitalisierung, Homeoffice, aber auch Schlagwörter wie lebenslanges Lernen, Anpassungsdruck oder die Balance von Arbeit und Freizeit lassen den Wunsch nach unabhängiger Beratung steigen.“, skizziert Dagmar Froelich, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stade, die Herausforderungen aber auch die Chancen einer sich verändernden Arbeitswelt und fügt hinzu: „Viele Arbeitnehmende werden durch ihre Personalabteilungen oder die betrieblichen Personalvertretungen zu Fragen der beruflichen Weiterbildung, zu Aufstiegsmöglichkeiten oder einer Karriereplanung gut beraten und gefördert. Zeitgleich gibt es aber viele Beschäftigte, die diese Möglichkeiten nicht haben, weil der Betrieb nicht unterstützen kann. Die ‚Berufsberatung im Erwerbsleben‘ setzt an diesem Punkt mit der telefonischen Sprechstunde an und bietet interessierten Arbeitnehmenden einen offenen und unverbindlichen Erstkontakt. Zeitnahe Folge- und Beratungstermine mit den Experten konkretisieren das individuelle Anliegen der Beschäftigten. Während des Beratungsprozesses können gemeinsame Perspektiven erarbeitet werden, damit Beschäftigte ihre fundierte berufliche Entscheidung treffen können. Davon profitieren auch Unternehmen, die dem zunehmenden Fachkräftebedarf begegnen.“

Die Experten der `Berufsberatung im Erwerbsleben` sind an zunächst zwei Tagen in der Woche unter der Verbund-Service-Nummer 040 2485 - 4455 erreichbar:

Dienstag von 10.00 bis 12.00 Uhr und

Donnerstag von 16:00 – 18:00 Uhr

https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/hamburg/berufsberatung-erwerbsleben