19.04.2022 | Presseinfo Nr. 22

Gehalt sich wünschen ist nicht schwer

Im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltungsreihe für Frauen der Agentur für Arbeit Stade, dem Jobcenter Stade und der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade widmet sich ein Workshop am Dienstag, dem 3. Mai 2022, von 15:30 – 18:00 Uhr, dem Thema „Gehaltsverhandlungen“. Veranstaltungsort ist das Rathaus in 21720 Steinkirchen, Am Marktplatz 1A.
 

Geld ist ein sensibles Thema. Im privaten wie im beruflichen Bereich gleichermaßen. Im Arbeitsleben müssen wir uns des Öfteren mit diesem Tabuthema auseinandersetzen. Teilweise schon in der Stellenanzeige oder später im Vorstellungsgespräch kommt die Frage nach den eigenen Gehaltsvorstellungen. Nur wer den Markt und den eigenen Marktwert kennt, kann ein realistisches Ziel für eine Gehaltsverhandlung formulieren.

Wie kann die Vorbereitung auf eine Gehaltsverhandlung aussehen? Wieviel kann ich fordern? Wo finde ich Informationen auf ein angemessenes Gehalt?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Referentin Ilona Sinno, HR Business Partnerin und Trainerin bei der confido coaching contor GmbH in diesem Seminar. Auch Fragen zum richtigen Timing, zur Art der Ansprache und zu weiteren Gehaltsbestandteilen wird sie ansprechen. Anhand von Beispielen werden die Informationen verständlich gemacht. Wo und wie eine Recherche zur Ermittlung des Marktwertes erfolgen kann, zeigt die Referentin ebenfalls auf.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Es gelten die aktuellen Hygieneregelungen.

Eine Anmeldung ist erforderlich und kann telefonisch unter Tel.: 04141 6062-30 vorgenommen werden.

Hinweis: Eine Fortsetzung des Workshops mit praktischen Übungen und Umsetzungshilfen findet am Dienstag, 10. Mai 2022, von 15:30 – 18:00 Uhr, ebenfalls im Rathaus in Steinkirchen statt.