23.08.2021 | Presseinfo Nr. 34

Personalverantwortliche – auf was sie besonders achten

Am Donnerstag, 9. September 2021, von 15:30 bis 18:00 Uhr, werden die Referentinnen Gabriele Behrens-Gerds und Anita Reblin erläutern, worauf Personalverantwortliche besonders Wert legen. Die Veranstaltung findet im Jobcenter Stade, Wiesenstr. 10, Raum 200, statt.
 

Ein Vorstellungsgespräch kann bereits in der Vorbereitungsphase spannend und aufregend sein. Neben dem fachlichen Wissen werden immer mehr auch das Auftreten, die Darstellung, das Selbstmarketing und Verhaltensweisen in bestimmten Situationen beurteilt. Frauen achten insbesondere auch auf die Kleidung und das äußere Erscheinungsbild um positiv zu wirken. Ist das wirklich so wichtig? Merken Personalentscheider, ob ich bluffe oder mich verstelle?

Die Referentinnen sind in der Bundesagentur für Arbeit seit Jahren an Auswahlverfahren beteiligt und sind in Entscheidungsprozesse eingebunden. Auf was achten sie und ihre Kolleginnen und Kollegen während eines Vorstellungsgespräches? Ist die Sichtweise abhängig davon, welche Stelle oder Position zu besetzen ist oder spielt dies keine Rolle?

Sie plaudern aus dem Nähkästchen, das aufgrund der umfangreichen Erfahrung prall gefüllt ist. Darüber hinaus geben sie Tipps und Anregungen, was im Vorstellungsgespräch unbedingt vermieden werden sollte und natürlich auch, was positiv gesehen wird.

Es handelt sich um einen Workshop, in der die Teilnehmerinnen Fragen stellen und eigene Erfahrungen mitteilen können. Bei Bedarf werden kleine Übungen eingebaut.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerinnenzahl eine Anmeldung unter Tel.: 04141 6062-30 (Ines Wandrei) erforderlich.

Es handelt sich um eine Veranstaltung der Kooperationspartner Agentur für Arbeit Stade, der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade als Träger der Koordinierungsstelle zur Frauenförderung und des Jobcenter Stade.