11.03.2022 | Presseinfo Nr. 15

Quereinstieg für Frauen

Die Digitalbranche kann als Jobmotor in Deutschland bezeichnet werden. Vor allem die Bereiche Programmierung und IT-Dienstleistungen sind die Wachstumsmotoren – hier entstehen mit Abstand die meisten Jobs. Davon sollen auch Frauen profitieren.
 

Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Stade und des Jobcenter Stade, Ulrike Langer und Katrin Jungclaus, wollen Frauen die Möglichkeit geben, sich über Möglichkeiten des Quereinstiegs in diese Branche zu informieren und zu erfahren, dass IT mehr ist, als nur Zahlen in den PC zu tippen.

Im Rahmen einer kurzweiligen Online Veranstaltung (via Zoom) wird Tech in the City e.V.die Themen Digital-Wirtschaft, Berufliche Ausbildung, Weiterbildung und Integrationsmöglichkeiten behandeln. Berufsprofile wie Programmiererin, Online-Marketing, Office Management, Vertrieb u.v.m., die sich für einen Quereinstieg eignen, werden vorgestellt.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Quereinsteigerinnen Jobperspektiven aufzuzeigen, umfassend über die Digitalbranche zu informieren, Weiterbildungsmöglichkeiten zu schildern und Neugier zu wecken. Die für Frauen gerade interessanten Rahmenbedingungen (z.B. Arbeitszeiten bei Betreuungspflichten, Homeoffice etc.) werden ebenfalls angesprochen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 31. März 2022 online über Zoom statt. Sie beginnt um 09:30 Uhr.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Diese kann online über https://techinthecity.de/Stade2/ oder über Ulrike.Langer2@arbeitsagentur.de erfolgen.