20.02.2019 | Presseinfo Nr. 15

Berufe in der Landwirtschaft

Die Ausbildungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft werden vorgestellt

Am 28. Februar werden im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Stralsund um 15.30 Uhr Ausbildungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft vorgestellt. Ganz konkret geht es um die Berufe Landwirt/in, Tierwirt/in sowie die Fachkraft für Agrarservice.

Die Berufsbilder in der Landwirtschaft haben sich in den letzten Jahren deutlich geändert. Modernste Technik hat in die Unternehmen Einzug gehalten. Oftmals werden in den Betrieben computergesteuerte Hochleistungsmaschinen betrieben, die mehrerer Millionen Euro wert sind. Das steigert natürlich die Anforderungen an die Beschäftigten. Eine gute Qualifikation ist hier unbedingt notwendig.

Bislang gehören die Berufe in der Landwirtschaft nicht zu den am häufigsten gewählten Wunschberufen der Jugendlichen. Das soll sich ändern, denn die Ausbildungen bieten gute Beschäftigungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, die in der Öffentlichkeit kaum bekannt sind.