03.03.2020 | Presseinfo Nr. 20

Bretter die die Welt bedeuten…

Theaterberufe präsentieren sich am 10. März in Stralsund

Theaterberufe präsentieren sich am 10. März in Stralsund

 

Am 10. März organisiert das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Stralsund zusammen mit dem Theater Vorpommern eine Veranstaltung rund um Berufe im Theater. Beginn ist um 16.00 Uhr. Vorgestellt werden die Berufe Schauspieler/in, Maskenbildner/in, Fachkraft für Veranstaltungstechnik und Theatermaler/in. Mitarbeiter aus dem Theater Vorpommern informieren über Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsmöglichkeiten und Beschäftigungsvarianten.

Das Interesse an künstlerischen Laufbahnen ist bei den Jugendlichen groß. Im Scheinwerferlicht auf der Bühne stehen – dass hat für viele eine besondere Faszination. Doch über die konkreten Zugangsvoraussetzungen und Ausbildungsmöglichkeiten wissen die meisten nicht viel. Das möchte die Veranstaltung am 10. März ändern und bietet einen Blick hinter die Kulissen der bunten Theaterwelt. Interessenten erfahren zum Beispiel, welchen Weg sie gehen müssen, um als Schauspielerin oder Schauspieler auf den großen Bühnen dieser Welt zu spielen, und welche Menschen mit ihrer Arbeit am Theater dafür sorgen, dass eine Aufführung zum Erfolg wird.

Zur besseren Planung, ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 03831/ 259 235 unbedingt erforderlich.

Die Informationsrunde findet im Theater Stralsund am Olof-Palme-Platz statt und ist auch mit einer Führung durch das Haus verbunden.