19.05.2021 | Presseinfo Nr. 34

Karrierewege für Beschäftigte

Online-Veranstaltung am 27. Mai informiert über individuelle Berufswegeplanung

Am 27. Mai führt die Arbeitsagentur eine Online-Veranstaltung für Beschäftigte durch, die sich beruflich neu orientieren oder qualifizieren wollen. Beginn ist um 17 Uhr.

„Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die sich beruflich verändern wollen, brauchen vor allem eine Strategie“, weiß Beate Dittrich, Teamleiterin in der Arbeitsagentur. „Einen so weitreichenden Schritt unternimmt man nicht leichtfertig und ohne gute Vorbereitung. Umfangreiche Planungen sind wichtig. Und genau hier kommen die Kolleginnen und Kollegen aus unserem Team ‚Berufsberatung im Erwerbsleben‘ ins Spiel. Denn wir entwickeln mit den Interessenten gemeinsam eine ganz konkrete und individuelle Berufswegeplanung.“

Wo liegen meine Stärken und Kompetenzen? Wie entwickelt sich die Berufswelt und wo finde ich mich in Zukunft in dieser Berufswelt wieder? Und nicht zuletzt: Welche Fördermöglichkeiten gibt es, die mich bei meinem beruflichen Neustart unterstützen? – All das sind Fragen, die bei einer professionellen Berufswegeplanung geklärt werden.

„Unsere Berufsberaterinnen und Berufsberater sind die Spezialisten für diese Themen und gehen sehr individuell auf die Bedürfnisse unser Kunden ein. Denn im Gegensatz zu Jugendlichen, die sich als Schulabgänger gerade für einen ersten Ausbildungs- oder Studienplatz entscheiden, läuft die Berufsberatung für Erwachsenen doch unter anderen Vorzeichen“, so Beate Dittrich. „Beschäftigte, die unter Umständen bereits sehr lange in ihrem erlernten Beruf arbeiten, brauchen eine andere Beratung, als Jugendliche. Die Berufswegeplanung ist der erste und wahrscheinlich wichtigste Schritt auf dem Weg in eine neue berufliche Zukunft. Denn nur wer weiß wohin er segeln will, setzt auch die Segel richtig.“

Eine erste Information zum Thema gibt es bei der Online-Veranstaltung am 27. Mai von 17 bis 18 Uhr.

Interessenten melden sich bitte per E-Mail unter Stralsund.Vorankommen@arbeitsagentur.de an. Alle notwendigen Hinweise sowie Zugangsdaten werden den Interessenten dann per E-Mail zugeschickt.