13.10.2021 | Presseinfo Nr. 66

Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten ...

...  bei der Deutschen Rentenversicherung Bund werden am 21. Oktober vorgestellt

Am 21. Oktober informiert das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Stralsund gemeinsam mit der Deutschen Rentenversicherung Bund über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Rentenversicherung.
Beginn der Veranstaltung ist um 15.30 Uhr.

Vorgestellt wird u.a. der Beruf der/des Sozialversicherungsfachangestellten. Auszubildende dieser speziellen Fachrichtung sind nach dem Abschluss der Lehre kompetente und kundenorientierte Ansprechpartner in allen Fragen der gesetzlichen Rente und im Bereich der beruflichen und medizinischen Rehabilitation. Außerdem im Ausbildungsprogramm ist der/die Fachinformatiker/in.

Neben diesen beiden dualen Ausbildungen bietet die Deutsche Rentenversicherung Bund auch eine akademische Laufbahn an. Das Studium in der Richtung Sozialversicherung dauert drei Jahre und wird an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung am Fachbereich Sozialversicherung in Berlin absolviert.

Wegen der geltenden Corona-Regeln ist für alle Interessenten eine vorherige Anmeldung zwingend erforderlich unter der Telefonnummer 03831/ 259-235 oder per Mail an Stralsund.BiZ@arbeitsagentur.de.