Auszubildende finden und unterstützen

Ihr Arbeitgeber-Service hilft Ihnen, für Ihr Unternehmen Auszubildende zu finden und berät Sie zu Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten

Auszubildende finden

Die Agentur für Arbeit Stuttgart informiert Sie bei Fragen rund um das Thema Ausbildung.

Der Bedarf an Fachkräften speziell in der starken Wirtschaftsregion Stuttgart wird weiter wachsen. Die Region benötigt nicht nur akademische Nachwuchskräfte; insbesondere qualifiziertes Personal mit einer abgeschlossenen dualen Berufsausbildung wird benötigt.

Ihr Arbeitgeber-Service und die Berufsberater/innen der Agentur für Arbeit Stuttgart mit den Geschäftsstellen Böblingen, Herrenberg und Leonberg unterstützen Sie dabei, geeignete Bewerberinnen und Bewerber für Ihre Ausbildungsplätze zu gewinnen.

Melden Sie Ihre freien Ausbildungsplätze Ihrem persönlichen Ansprechpartner im Arbeitgeber-Service:

Förderleistungen rund um die betriebliche Ausbildung

Wenn Sie schwächeren Jugendlichen eine Chance auf eine Ausbildung geben möchten, sich aber nicht sicher sind, ob er oder ihr Betrieb die Anforderungen allein bewältigen können, sprechen Sie mit uns.

Folgende Unterstützungsleistungen können in Frage kommen:


Einstiegsqualifizierung (EQ)

Die betriebliche Einstiegsqualifizierung (EQ) ist ein betriebliches Langzeitpraktikum von mindestens 6 bis maximal 12 Monaten, das jungen Menschen als Brücke in die Berufsausbildung dient.


Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)

Ein spezieller Unterricht und gegebenenfalls begleitende sozialpädagogische Betreuung tragen zum Abbau von Sprach- und Bildungsdefiziten bei und/oder fördern das Erlernen fachtheoretischer Kenntnisse und fachpraktischer Fertigkeiten.


Berufsausbildung in Teilzeit

Mit der Berufsausbildung in Teilzeit erschließen Sie sich zusätzliche Potentiale. Neugierig? Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zur Teilzeitausbildung.