Berufswahl anders gedacht

Mädchen werden Erzieherinnen, Jungs Ingenieure -
muss das wirklich so sein?

Alternativen finden bedeutet mehr Zukunftsperspektiven
Girls' Day und Boys' Day - Girls' Day Akademie - Komm, mach MINT
 

Girls' Day – Mädchen-Zukunftstag 

Interesse an MINT – Berufen? Dies sind alle Berufe rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – hier gibt es tolle Chancen für Eure Zukunft (und frau verdient gut!).

Am Girls´ Day könnt ihr in Betriebe hineinschnuppern und diese Arbeitsplätze kennenlernen. Auch die Agentur für Arbeit führt jährlich eine Aktion durch. Neugierig geworden?


Boys' Day – Jungen-Zukunftstag 

Es gibt natürlich auch einen Aktionstag für Jungen. Hier könnt Ihr Euch in den SAHGE – Berufen ausprobieren. Dies sind alle Berufe rund um Soziale Arbeit, Haushaltsnahe Dienstleistungen, Gesundheit/Pflege und Erziehung.

Willst Du neue Interessen und Fähigkeiten ausprobieren? Dann nutze den Tag und schaue Dir an, wie der Arbeitsalltag in Pflegeheimen, Arztpraxen oder Kindergärten aussieht!


Girls´ Day Akademie

Der Girls´ Day war klasse, aber zu kurz? Du willst mehr wissen über Technik zum Anfassen und MINT Berufe? Dann mach mit bei der Girls´ Day Akademie – hier könnt Ihr in den Klassen 7 bis 10 ein Schuljahr lang ausprobieren, wie Technik Spaß machen kann.

Die Girls´ Day Akademie kann an jeder Schule durchgeführt werden – einfach bei den Mitarbeiterinnen der Servicestelle nachfragen.


Komm, mach MINT

MINT – das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Dahinter steckt der nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen mit dem Ziel, mehr Frauen für naturwissenschaftlich-technische Berufe zu begeistern. Die Zielgruppe sind junge Frauen an den Schnittstellen zwischen Schule und Studium, Ausbildung und Beruf. Auch in Baden-Württemberg gibt es viele Angebote für Mädchen im MINT-Bereich.

Im Infoblatt „Komm mach MINT“ findest Du viele interessante Links.