Zentrum für Digitalisierung in der Region Stuttgart

Mit seinen vielfältigen Angeboten unterstützt das Zentrum für Digitalisierung in der Region Stuttgart gezielt kleine und mittlere Unternehmen bei digitalen Innovationen und bringt damit die Digitalisierung in der gesamten Region voran - dank umfassender Informationen und kompetenter Beratung von Experten.

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Stuttgart
70145 Stuttgart

HINWEIS: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift!

Besucheradresse:
Nordbahnhofstr. 30-34
70191 Stuttgart

Öffnungszeiten:
Mo: 07:30 - 12:00 Uhr
Di: 07:30 - 12:00 Uhr
Mi: 07:30 - 12:00 Uhr
Do: 07:30 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Fr: 07:30 - 12:00 Uhr
Nutzen Sie unsere Angebote auf www.arbeitsagentur.de oder rufen Sie uns zur Terminvereinbarung vorab an. So vermeiden Sie Wartezeiten und Wegstrecken.

Telefon:
Tel: +49 7119204900
Tel: 0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

Telefonsprechzeiten:
Montag - Freitag: 8:00-18:00 Uhr

Faxnummer:
+49 711 920-3883

Zum Kontaktformular

Zentrum Digitalisierung in der Region Stuttgart:

Begleiter für den digitalen Wandel

Die Digitalisierung ist eines der aktuell wichtigsten Themen in der Region Stuttgart. Das Zentrum für Digitalisierung Landkreis Böblingen (ZD.BB) unterstützt Unternehmen dabei, dem digitalen Wandel zu begegnen. Als zentrale Anlaufstelle berät das ZD.BB kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Start-ups der Region Stuttgart rund um die Themen der Digitalisierung – von der Sensibilisierung, über die Analyse von Geschäftsprozessen, der Entwicklung prototypischer Lösungen und der Qualifizierung von Fachkräften bis hin zur Gestaltung digitaler Geschäftsmodelle in eigenen Kreativ- und Innovationslaboren.

Ein Netzwerk von Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung unterstützt dabei, die Chancen der digitalen Transformation zu nutzen, innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwerfen und digitale Kundenerlebnisse zu konzipieren. Wichtiger Kooperationspartner ist hier die Agentur für Arbeit Stuttgart, die ihre Beratungskompetenz – insbesondere beim Thema Qualifizierung – einbringt und an den Erfahrungen der KMU, die in die Beratung zurückfließen, partizipiert.

Mit dem Projekt „DigiStart.PRO – Ausbilden für Wirtschaft 4.0“, im Rahmen des Förderprogramms JOBSTARTER plus, bietet das ZD.BB zusätzlich eine Kontakt- und Beratungsstelle speziell für die Aus- und Weiterbildung. KMU und Ausbildungssuchende erhalten zielgenaue Unterstützung bei der Vermittlung beruflicher Kompetenzen zu Digitalisierung und Wirtschaft 4.0. Die Agentur für Arbeit Stuttgart nimmt hier ihren Beitrag als kompetenter Akteur im Ausbildungs- und Arbeitsmarkt wahr.

Das KI-Lab Region Stuttgart Region bietet darüber hinaus umfassende Unterstützung und Beratung zu Technologien, Anwendungen und Einsatzbereichen der Künstlichen Intelligenz. KI-Projekte können in einer experimentellen Laborumgebung praktisch entwickelt werden. Ein mehrstufiges Informations-, Trainings- und Kompetenzvermittlungsprogramm wird angeboten, praxisnahe Demonstratoren und Showcases verdeutlichen die Einsatzmöglichkeiten von KI in Unternehmen.

Mehr Informationen: https://www.zd-bb.de/

 

 

Großer Andrang bei der feierlichen Eröffnung des ZD.BB am 4. Februar 2019. Gemeinsam mit den Konsortialpartnern eröffneten Wirtschafts- und Arbeitsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und Landrat Roland Bernhard das Zentrum Digitalisierung Landkreis Böblingen.

Foto: Pressekonferenz anlässlich der offiziellen Eröffnung des Zentrums für Digitalisierung in Böblingen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Dr. Susanne Koch
Vorsitzende der Geschäftsführung
Agentur für Arbeit Stuttgart

 

Weiterführende Links