Das Selfie-Ident-Verfahren der Bundesagentur für Arbeit

Mit dem Selfie-Ident-Verfahren können Sie Ihre Arbeitslosmeldung gegenwärtig über das Handy oder Tablet vornehmen - ohne persönliches Erscheinen. 

Zum Infektionsschutz kann die sonst gesetzlich vorgeschriebene Identitätsprüfung bei Arbeitslosmeldung gegenwärtig auch ohne persönliches Erscheinen über Handy oder Tablet erfolgen – mittels „Selfie-Ident-Verfahren“.

  • Kundinnen und Kunden, die an diesem Verfahren teilnehmen können, erhalten seit Ende Juli 2020 einen Brief mit allen nötigen Infos und dem untenstehenden Link
  • Die Teilnahme erspart bei Arbeitslosmeldung den Gang zur Arbeitsagentur und ist freiwillig
  • Um Missbrauch zu verhindern nutzen Sie bitte ausschließlich diesen Link: www.arbeitsagentur.de/selfie-ident