19.01.2021 | Presseinfo Nr. 6

Arbeitsrecht - gleiches Recht für alle

Online-Veranstaltung am 9. Februar

Am Dienstag, dem 9. Februar 2021, bietet die Agentur für Arbeit Trier eine Online-Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „BiZ&Donna“ zum Thema Arbeitsrecht an. Sie beginnt um 9 Uhr und dauert rund zwei Stunden.

Interessierte werden gebeten, sich vorab per E-Mail unter trier.bca@arbeitsagentur.de anzumelden. Auf diesem Weg erhalten sie die Zugangsdaten zur Veranstaltung (Skype for Business).

Arbeitsrecht ist ein sehr komplexes Thema. Beschäftigte sollten ihre Rechte kennen und einfordern. Regine Janes von der Arbeitskammer des Saarlandes bietet Informationen zu unterschiedlichen arbeitsrechtlichen Fragen und geht dabei insbesondere auf Themen ein, die speziell Frauen im Berufsleben immer wieder begegnen. Dazu gehören beispielsweise: Was ist im Vorstellungsgespräch erlaubt? Wie muss ein Arbeitsvertrag gestaltet sein? Wie ist das mit dem Kündigungsrecht? Was ist bei Krankheit, Urlaub, Teilzeit oder auch nach Eltern- oder Pflegezeit zu beachten? Wie sieht es mit Arbeitsrecht bei Minijobs und Jobs im Übergangsbereich aus?

„BiZ&Donna“ ist eine Vortragsreihe, die sich vorrangig an Frauen richtet und aktuelle Themen aus der Arbeitswelt behandelt. Interessierte aller Alters- und Berufsgruppen, die erwerbstätig sind oder sein möchten, sind zur Teilnahme eingeladen, auch wenn sie bisher noch nicht in Kontakt mit der Agentur für Arbeit stehen.

Kontakt und Anmeldung:

Hanna Kunze (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt)

Tel: 0651 – 205 5301

Email: trier.bca@arbeitsagentur.de

Weitere Online-Veranstaltungen aus der Reihe BiZ&Donna finden Interessierte auf der Homepage der Agentur für Arbeit Trier: www.arbeitsagentur.de/vor-ort/trier/startseite