Digitale Veranstaltungen und Online-Seminare der Arbeitsagentur Trier

Sie haben Fragen zur Berufswahl, Studium, Wiedereinstieg, der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, dem Arbeiten in der Großregion oder den Ausbildungs- und Jobchancen in der Region Trier?
Dann nutzen Sie unser digitales Veranstaltungsangebot und nehmen Sie einfach von zu Hause aus an unseren Informationsveranstaltungen teil.
Eine Übersicht über unsere digitalen Veranstaltungsformate finden Sie auf dieser Seite.
Melden Sie sich per Mail an. Wir senden Ihnen die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung zu!
 

Vorstellungsgespräch - digital und analog - BiZ&Donna-digital

Ob persönlich oder online: Es ist wichtig, gut vorbereitet und selbstbewusst sich und sein Können zu präsentieren. Sandra Liane Braun klärt viele Fragen rund um das Thema: Wie ist der Ablauf des Gesprächs, wie zeige ich souverän meine Eignung, worauf achten Personalverantwortliche, wie kläre ich Gehaltsfragen? Was ist bei Online-Vorstellungsgesprächen zu beachten? Der Vortrag wird digital stattfinden. Dafür wird Ihnen ein Zugangslink für Skype4Business zugesandt wenn Sie sich per E-Mail (Trier.bca@arbeitsagentur.de) angemeldet haben. Bitte prüfen Sie vorab die technischen Voraussetzungen und beachten die datenschutztechnischen Hinweise.

Kontakt und Anmeldung:

Hanna Kunze


Online Informationsveranstaltung „Arbeiten in Luxemburg“

Internationale Firmen, höhere Nettogehälter und gute Sozialleistungen. Das sind die Pluspunkte, die von Grenzgängern für eine Beschäftigung in Luxemburg angeführt werden.

Es gilt allerdings vieles zu beachten. Wenn Sie als Jobsuchende den beruflichen Schritt über Grenzen hinaus wagen möchten, kommen andere Anforderungen an Ihre Bewerbung, ein anderes Sozialversicherungssystem und gegebenfalls auch sprachliche Hürden auf Sie zu.

Die Beraterinnen und Berater des European Employment Services (EURES) geben Ihnen bei der Online-Informationsveranstaltung Tipps zur Bewerbung in Luxemburg und klären über die Besonderheiten von Grenzpendlern auf. Die Veranstaltung wird via Skype for Business angeboten.
Die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung sind 30 Personen; die Teilnahme ist kostenlos. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der schriftlichen Anmeldung.

Die Zugangsdaten erhalten Sie zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung.

Kontakt und Anmeldung:

Daniel Dorawa/ Nicola Spieles


Minijob&Midijob - Chancen und Risiken BiZ&Donna-digital

In Krisenzeiten besteht weder ein Anspruch auf Arbeitslosengeld noch auf Kurzarbeitergeld. Besonders Frauen sind von diesen Problemen betroffen. Regine Janes von der Arbeitskammer des Saarlandes informiert unter anderem über den Unterschied zwischen Mini-und Midijobs, über Rechte und Pflichten, über die Bedeutung des Mindestlohns, über die Auswirkungen auf die Leistungen der Sozialversicherungen oder auch über den Wechsel von einem Minijob in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Der Vortrag wird digital stattfinden. Dafür wird Ihnen ein Zugangslink für Skype4Business zugesandt wenn Sie sich per E-Mail (Trier.bca@arbeitsagentur.de) angemeldet haben. Bitte prüfen Sie vorab die technischen Voraussetzungen und beachten die datenschutztechnischen Hinweise.

Kontakt und Anmeldung:

Hanna Kunze


Online Informationsveranstaltung „Arbeiten in Luxemburg“

Internationale Firmen, höhere Nettogehälter und gute Sozialleistungen. Das sind die Pluspunkte, die von Grenzgängern für eine Beschäftigung in Luxemburg angeführt werden.

Es gilt allerdings vieles zu beachten. Wenn Sie als Jobsuchende den beruflichen Schritt über Grenzen hinaus wagen möchten, kommen andere Anforderungen an Ihre Bewerbung, ein anderes Sozialversicherungssystem und gegebenfalls auch sprachliche Hürden auf Sie zu.

Die Beraterinnen und Berater des European Employment Services (EURES) geben Ihnen bei der Online-Informationsveranstaltung Tipps zur Bewerbung in Luxemburg und klären über die Besonderheiten von Grenzpendlern auf. Die Veranstaltung wird via Skype for Business angeboten.
Die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung sind 30 Personen; die Teilnahme ist kostenlos. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der schriftlichen Anmeldung.

Die Zugangsdaten erhalten Sie zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung.

Kontakt und Anmeldung:

Daniel Dorawa/ Nicola Spieles


Selbstvermarktung - Alter spielt keine Rolle! BiZ&Donna - digital

Für die Kinderbetreuung oder Pflege unterbrechen mehrheitlich Frauen häufig ihre Berufstätigkeit für eine längere Zeit. Der berufliche Wiedereinstieg in der Lebensmitte ist eine Zeit der Überprüfung alter Muster und Werte. “Was will ich jetzt eigentlich?“ „Worauf möchte ich mich in der nächsten Zeit konzentrieren?“ Diese und andere Fragen nach einem zukünftigen beruflichen Neustart können auftauchen. Im Vortrag werden Ihnen unterschiedliche Wege der Orientierung und Rückkehr in den Beruf aufgezeigt. • Bilanz ziehen • Lebenserfahrung als berufliche Chance begreifen • Selbstzweifel abbauen • Vertrauen in das eigene Können steigern Der Vortrag wird digital stattfinden. Dafür wird Ihnen ein Zugangslink für Skype4Business zugesandt wenn Sie sich per E-Mail (Trier.bca@arbeitsagentur.de) angemeldet haben. Bitte prüfen Sie vorab die technischen Voraussetzungen und beachten die datenschutztechnischen Hinweise.

Kontakt und Anmeldung:

Hanna Kunze


FUTURE 2.0 – Deine virtuelle Ausbildungsmesse in der Region Trier

Wenn du auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz bist oder überhaupt erst einmal herausfinden möchtest, welcher Beruf zu dir passt, dann bist du bei der virtuellen Ausbildungsmesse FUTURE 2.0 genau richtig.

Treffe im virtuellen Raum 60 regionale Ausbildungsbetriebe, informiere dich über freie Stellen und erfahre von Auszubildenden aus erster Hand, was dich in der Ausbildung erwartet.

In spannenden Videos verraten dir Berufsberater, was du über deine Berufswahl und deine Karrierechancen wissen solltest. Ganz persönliche Fragen beantworten dir die Profis im Live-Chat!

Erfahre mehr auf www.future-ausbildung.de

Kontakt und Anmeldung


Online Informationsveranstaltung „Arbeiten in Luxemburg“

Internationale Firmen, höhere Nettogehälter und gute Sozialleistungen. Das sind die Pluspunkte, die von Grenzgängern für eine Beschäftigung in Luxemburg angeführt werden.

Es gilt allerdings vieles zu beachten. Wenn Sie als Jobsuchende den beruflichen Schritt über Grenzen hinaus wagen möchten, kommen andere Anforderungen an Ihre Bewerbung, ein anderes Sozialversicherungssystem und gegebenfalls auch sprachliche Hürden auf Sie zu.

Die Beraterinnen und Berater des European Employment Services (EURES) geben Ihnen bei der Online-Informationsveranstaltung Tipps zur Bewerbung in Luxemburg und klären über die Besonderheiten von Grenzpendlern auf. Die Veranstaltung wird via Skype for Business angeboten.
Die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung sind 30 Personen; die Teilnahme ist kostenlos. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der schriftlichen Anmeldung.

Die Zugangsdaten erhalten Sie zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung.

Kontakt und Anmeldung:

Daniel Dorawa/ Nicola Spieles


Rhetorik – souverän statt sprachlos - BiZ&Donna-digital

Ob im Vorstellungsgespräch oder bei Diskussionen, im beruflichen Alltag ist entscheidend, sich klar zu positionieren. Wer schlagfertig auftritt, gilt als durchsetzungsstark und erntet Respekt und Anerkennung. Neben der fachlichen Kompetenz kommt es darauf an, durch Stimme, Worte und Körpersprache mehr Wirkung zu erzielen. Im Vortrag gibt es leicht anwendbare und hilfreiche Tipps zur Kommunikation. Der Vortrag aus der Reihe BiZ&Donna wird digital stattfinden. Dafür wird Ihnen ein Zugangslink für Skype4Business zugesandt wenn Sie sich per E-Mail (Trier.bca@arbeitsagentur.de) angemeldet haben. Bitte prüfen Sie vorab die technischen Voraussetzungen und beachten die datenschutztechnischen Hinweise.

Kontakt und Anmeldung:

Hanna Kunze