Über uns

Herzlich Willkommen in der Agentur für Arbeit Ulm!
Wir begrüßen Sie in der Agentur, die ihren Hauptsitz in der Münsterstadt Ulm hat und deren Bezirk sich über den Stadtkreis Ulm sowie die Landkreise Alb-Donau und Biberach erstreckt. Der Ulmer Agenturbezirk liegt im Osten Baden-Württembergs an der Grenze zu Bayern und deckt den württembergischen Teil der Wirtschaftsregion Donau-Iller ab.

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Ulm
89065 Ulm

HINWEIS: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift!

Besucheradresse:
Wichernstr. 5
89073 Ulm

Öffnungszeiten:
Mo: Geschlossen
Di: Geschlossen
Mi: Geschlossen
Do: Geschlossen
Fr: Geschlossen
Wir haben nach vorheriger Terminvereinbarung für persönliche Gespräche geöffnet. Bei dringenden, kurzfristig zu erledigenden Anliegen sind wir auch ohne vorherige Terminvereinbarung persönlich für Sie da. Bitte beachten Sie örtliche Hygiene- und Abstandsregelungen.

Telefon:
Tel: +49 731160900
Tel: 0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

Telefonsprechzeiten:
Montag - Freitag: 8:00-18:00 Uhr

Faxnummer:
+49 731 160-499

Zum Kontaktformular

Corona: Wichtige Information

ACHTUNG: Persönliche Vorsprachen sind aktuell nicht möglich.
Für unsere Kundinnen / Kunden sind wir telefonisch unter der Hotline 0731 160 900 erreichbar.
Auch Arbeitslosmeldungen sind telefonisch möglich.

Ausschließlich für Arbeitgeber-Anliegen nutzen Sie bitte die Hotline 0731 160 666 (bitte halten Sie Ihre Betriebsnummer bereit).

Zusätzlich erreichen Sie uns unter:
0800 4 555500 für Arbeitnehmer (gebührenfrei)
0800 4 555520 für Arbeitgeber (gebührenfrei)

Für eine Bargeldauszahlung im Notfall nutzen Sie bitte ebenfalls die Hotline 0731 160 900, um telefonisch einen Termin zu vereinbaren.
Für die Beantragung von Leistungen nutzen Sie bitte unser Online-Angebot auf www.arbeitsagentur.de/eservices bzw. den Postweg.

Ihre Agentur für Arbeit Ulm

Aufgaben

Die Kernaufgaben der Agentur für Arbeit nach dem Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III) sind:

Berufsberatung von Jugendlichen, Studienanfängern und Hochschulabsolventen

Arbeits- und Berufsberatung von Arbeitsuchenden

Arbeitgeberberatung

Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen

Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung und der Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben (berufliche Rehabilitation)

Förderung der Aufnahme einer Beschäftigung

Förderung der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit

Gewährung von Leistungen zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen

Zahlung von Entgeltersatzleistungen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit und Insolvenz

Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern

Information über den Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarkt sowie über die Dienste und Leistungen der Arbeitsförderung, einschließlich der Erstellung von Statistiken

Sowohl für die Stadt Ulm als auch für den Alb-Donau-Kreis bilden die kommunale Seite und die Agentur für Arbeit Ulm seit dem 01.01.2012 je eine gemeinsame Einrichtung. Die SGB II-Kunden werden nun im Jobcenter Ulm und Jobcenter Alb-Donau, getrennt nach ihrem Wohnort, in drei Liegenschaften betreut.

im Stadtgebiet Ulm (Schwambergerstraße 1, 89073 Ulm)

im Alb-Donau-Kreis ohne Ehingen (Wilhelmstraße 22, 89073 Ulm)

im Bezirk Ehingen (Geschäftsstelle Ehingen – Weitzmannstr. 2)

Der Landkreis Biberach betreut die SGB II-Kunden in eigener Verantwortung im Jobcenter Biberach im Landratsamt Biberach

Stadt und Landkreis Biberach (Rollinstr. 18, 88400 Biberach)