01.08.2019 | Presseinfo Nr. 43

Die beste Lücke des Lebens!

Vechta. Früher galten Zeiten zwischen Schule und Ausbildung oder Studium häufig als Lücken im Werdegang. Heute gibt es viele interessante und angesagte Überbrückungsmöglichkeiten wie beispielsweise Auslandsaufenthalte, die diese Lücken füllen.

Auslandserfahrungen und Sprachkenntnisse sind sogar immer häufiger Mindestanforderungen der Unternehmen an potenzielle Bewerber.

Für alle, die nach Schul- oder Ausbildungsende ihren Traum vom Ausland wahr werden lassen möchten, veranstaltet die Agentur für Arbeit Vechta am Freitag, 23. August 2019 eine Informationsmesse mit verschiedenen Anbietern. Zwischen 14:30 und 17:30 Uhr geben Aussteller Auskünfte und Tipps zu Work & Travel, Au-pair, Sprachreisen, Freiwilligendienste und vieles mehr.

Zudem werden folgende Vorträge angeboten:

  • 14:45 Uhr – weltwärts mit dem VNB e.V. – Lerndienst im Globalen Süden

  • 15:30 Uhr – Au-pair und Work & Travel

  • 16:00 Uhr – Interesse an einem internationalen Freiwilligendienst?

  • 16:30 Uhr – Nach der Schule ins Ausland – Auslandsaufenthalte weltweit

  • 17:00 Uhr – Das Au-pair-Programm

Die Messe findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) Vechta in der Rombergstraße 51 statt. Anmeldungen für die Vorträge sind erwünscht telefonisch unter 04441 946-1622 oder per E-Mail an vechta.biz@arbeitsagentur.de. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Informationen zu den Ausstellern und den Vorträgen gibt es unter www.facebook.com/vechta.biz und www.arbeitsagentur.de/veranstaltungen.