04.12.2019 | Presseinfo Nr. 70

Wiedereinstieg nach der Familienzeit

Oldenburger Münsterland. Wer beruflich einige Zeit pausiert hat und nun wieder ins Erwerbsleben zurückkehren möchte, sollte sich über Möglichkeiten des beruflichen Wiedereinstiegs informieren.
 

Die Agentur für Arbeit Vechta bietet kurz vor Weihnachten für Interessierte drei Informationsveranstaltungen an unterschiedlichen Standorten:

  • In der Agentur für Arbeit Vechta am Montag, 16. Dezember, 9:00 Uhr, Raum 1.65, Rombergstraße 51,

  • in der Agentur für Arbeit Friesoythe am Dienstag, 17. Dezember, 9:00 Uhr, Raum 1.08, Thüler Straße 3 und

  • in der Agentur für Arbeit Cloppenburg am Donnerstag, 19. Dezember, 9:00 Uhr, Raum 2.13, Pingel-Anton-Platz 5.

Stefanie Rolfes, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Vechta, erläutert Chancen des regionalen Arbeitsmarktes, berufliche Perspektiven, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Förder- und Unterstützungsleistungen.

Die etwa 90-minütigen Veranstaltungen richten sich an alle, die aufgrund von Kindererziehungszeiten, Pflegezeiten von Angehörigen oder aus anderen Gründen eine berufliche Auszeit genommen haben und nun den Neustart in das Arbeitsleben planen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es unter www.arbeitsagentur.de/veranstaltungen.