26.10.2022 | Presseinfo Nr. 52

Uni-Studium mit Fachhochschulreife oder Berufserfahrung

Infoabend der Agentur für Arbeit und der Uni Vechta am 16. November.

Für ein Universitätsstudium ist nicht mehr zwingend das Abitur erforderlich. Auch die Fachhochschulreife oder Berufserfahrung können zum Studieren an einer Uni berechtigen.

Informationen hierzu gibt es am Mittwoch, 16. November 2022 um 17:00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Vechta, Rombergstraße 51. 

Maria Goldberg von der Universität Vechta und Karl Warnking, Studien- und Berufsberater bei der Agentur für Arbeit Vechta, informieren über die Studienmöglichkeiten und über die Vereinbarkeit von Studium, Familie und Beruf.

Die Veranstaltung dauert ca. 90 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich. Während der Veranstaltung sollte ein Mund- und Nasenschutz getragen werden.