11.07.2022 | Presseinfo Nr. 38

5 Tage, 5 Berufe, 5 Unternehmen

Die Praktikumswoche öffnet Türen in Betriebe

Wie geht's nach der Schule weiter? Was will ich werden? Wie komme ich an meinen Traumberuf? Diese Fragen stellen sich die meisten Schüler*innen. Gleichzeitig suchen zahlreiche Betriebe händeringend interessierte Bewerber*innen für offene Lehrstellen. Die Plattform Praktikumswoche.de hilft nun, junge Menschen und Betriebe unkompliziert zusammenzubringen.
 

Über Praktikumswoche.de können Jugendliche an 5 Tagen in 5 Unternehmen rein-schnuppern und 5 verschiedene Berufe kennenlernen. Jeder Praktikumstag bietet somit neue Einblicke, Erfahrungen und Chancen. Die Internetseite ist übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen. Nach der Anmeldung sehen die Schüler*innen direkt alle angebotenen Praktikumsplätze in der Region können sich einbuchen und haben damit schon ihren Platz sicher. Eine weitere Bewerbung ist nicht mehr erforderlich. Das Angebot ist kostenlos und ab sofort bis zum Ende der Sommerferien verfügbar.

„Gerade die letzten beiden Jahre haben gezeigt, dass das persönliche und praktische Erleben eines Berufs im betrieblichen Arbeitsalltag bei der Berufswahlentscheidung durch nichts zu ersetzen ist. Umso wichtiger ist es jetzt, alle Möglichkeiten zu nutzen, um auf unkomplizierte Weise möglichst vielfältige Einblicke in die Berufswelt zu er-halten. Ich lege allen Jugendlichen ans Herz, diese Gelegenheit zu nutzen, um her-ausfinden, ob der Wunschberuf auch wirklich hält, was man sich davon versprochen hat", erklärt Christine Käferle, Leiterin der Agentur für Arbeit Waiblingen.

Unternehmen– egal ob groß oder klein – haben die Chance ohne großen Aufwand interessierte Jugendliche kennenzulernen und für eine Ausbildung zu gewinnen. Die Betriebe geben lediglich an, wann und für welche Berufsfelder sie Tagespraktika anbieten. Die Vermittlungsplattform bringt dann beide Seiten zusammen.

Praktikumswoche.de ist ein gemeinsames Projekt der Agenturen für Arbeit in Baden-Württemberg, der Industrie- und Handelskammern, der Handwerkskammern, Südwestmetall und des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.praktikumswoche.de/rems-murr-kreis