Welcome-Center Weiden

Sie haben ein interessantes Stellenangebot entdeckt?

Das Welcome-Center Weiden unterstützt Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen! In Deutschland bestehen diese in der Regel aus folgenden Teilen:

1. Deckblatt und Bewerbungsfoto

Sie können ein Deckblatt mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse, Telefon und E-Mail) und der Stellenbezeichnung verwenden, es ist allerdings kein Muss. Auch ein Bewerbungsfoto ist keine Pflicht. Sie können es entweder auf dem Deckblatt oder auf dem Lebenslauf platzieren. 

2. Anschreiben

Das Anschreiben umfasst in etwa die Länge einer DIN A4-Seite und soll Ihrem zukünftigen Arbeitgeber einen ersten Eindruck von Ihnen vermitteln. Nennen Sie wichtige Stationen Ihres Berufslebens und Fähigkeiten, die Sie dort erworben haben. Erläutern Sie außerdem, weshalb Sie sich für das Stellenangebot interessieren und warum gerade Sie geeignet für die Arbeitsstelle sind. Auch Sprachkenntnisse oder weitere Qualifikationen, die für die potentielle Stelle von Bedeutung sein könnten, dürfen Sie erwähnen.

3. Zeugnisse

Ihrer Bewerbung sollten Sie Kopien aller relevanten Zeugnisse hinzufügen. Dazu gehören Abschlusszeugnisse aus der Schule, Berufsausbildung und Universität sowie Ihre Arbeits- und Praktikumszeugnisse von ehemaligen Arbeitgebern. Auch Nachweise über Sprach- oder EDV-Kenntnisse können Sie beilegen.

Beachten Sie, dass Ihre Abschlüsse aus dem Ausland möglicherweise erst ein Verfahren zur Anerkennung durchlaufen müssen.

Versenden Sie die Bewerbung je nach Unternehmen per Post, per E-Mail oder über ein Onlineportal. Wenn sich das Unternehmen für Sie interessiert, werden Sie zu einem telefonischen oder persönlichen Bewerbungsgespräch eingeladen. 

Weitere wichtige Informationen und Tipps zum richtigen Bewerben sowie dem Vorstellungsgespräch erhalten Sie im Welcome-Center.