22.09.2020 | Presseinfo Nr. 47

Zurück in den Beruf (Germering)

Tipps und Hilfen zum beruflichen Wiedereinstieg

Sie haben sich der Erziehung Ihrer Kinder gewidmet oder über einen längeren Zeitraum ein Familienmitglied gepflegt? Bei der anschließenden Rückkehr in die Erwerbstätigkeit ergeben sich manchmal Probleme und häufig neue Fragen.

 

Möchte ich an meiner bisherigen beruflichen Tätigkeit wieder anknüpfen oder soll ich mich ganz neu orientieren? Vielleicht sogar eine neue Ausbildung, vielleicht auch in Teilzeit machen? Wie bewerbe ich mich richtig? Welche Fehler sollte ich auf jeden Fall vermeiden? Wo finde ich offene Stellen und wer hilft mir bei der Suche danach? Wo gibt es Weiterbildungsangebote, die mir den beruflichen Wiedereinstieg erleichtern und mich fachlich wieder fit machen? Wie kann mir das Münchner Programm für Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger „power_m“ weiterhelfen? Diese und weitere Themen sind Inhalt eines Vormittages mit dem die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit, Maria Vogl, Sie beim Wiedereinstieg in den Beruf unterstützen möchte. Die nächste Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der vhs Germering und der Gleichstellungsstelle der Stadt Germering statt am 

 

Donnerstag, den 1. Oktober 2020 in der Stadthalle Germering, Landsberger Straße 29, 82110 Germering.

 

Beginn ist um 9.00 Uhr, Ende ca. 11.30 Uhr.

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.

 

Vorherige telefonische Anmeldung bei der vhs Germering unter Tel. 089 800 6520 ist notwendig.