Berufs- und Studienberatung per Video

Wir beraten dich - trotz Corona!
Ganz einfach mit unserer Beratung per Video

Videoberatung: kontaktlos und trotzdem face to face

Du siehst und sprichst deine Berufsberaterin oder deinen Berufsberater - aber in deiner sicheren Umgebung und ohne direkten Kontakt. Zu Hause bei dir! Wenn du möchtest, von der Couch aus.

Eine Schülerin bei der Videoberatung zuhause auf dem Sofa
Eine Schülerin bei der Videoberatung zuhause auf dem Sofa

Die Videoberatung ist wirklich gar keine „große Sache“, was die Technik angeht. Das bekommen wir gemeinsam ganz sicher hin! Wir freuen uns darauf, dich auch so bei uns in der Beratung zu haben: ohne Risiko, ohne Maske, ohne Plexiglasscheibe und trotzdem von Angesicht zu Angesicht!

Die Technik - alles ganz einfach:

Die Videoberatung soll einfach sein und das ist sie auch! Deswegen musst du auf deinem Gerät nichts zusätzlich installieren.

Deine Beraterin/dein Berater klären deine Bereitschaft zur Videoberatung ab und vereinbaren einen Termin. Danach erhältst du eine Email. Diese Email enthält den direkten Link zu deinem virtuellen Warteraum.

Deine Einladung mit dem Zugangslink
Deine Einladung mit dem Zugangslink

Den Link in der Einladung kannst du maximal 5 Minuten vor Beginn des Termins öffnen und den Warteraum betreten. Dann musst Du nur noch den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen ein Go geben.

Deine Beraterin/dein Berater sieht, dass du im Warteraum bist und lässt dich in das virtuelle Beratungszimmer eintreten. Schon bist du in der Beratung und dein/e Berater/in ist bei dir zuhause. Wir freuen uns auf gute Gespräche!

So sieht dich dein/e Berater/in.
So sieht dich dein/e Berater/in.