07.04.2022 | Presseinfo Nr. 13

Die Zeit rennt. Jetzt noch schnell für den „Girls´ und Boys´ Day“ am 28. April 2022 anmelden!

Bereits seit 2001 wird der „Girls' Day“ in Deutschland genutzt, um Mädchen den Einstieg in sogenannte „MINT“-Bereiche zu erleichtern. Unter der Bezeichnung verstecken sich Berufe und Studienfelder rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Für Jungen findet parallel seit 2011 der „Boys' Day“ statt. Sie lernen an diesem Tag Dienstleistungsberufe, beispielsweise in den Bereichen Erziehung, Soziales, Gesundheit und Pflege sowie weitere Berufsfelder kennen, in denen bislang nur wenige Männer arbeiten.

Jugendliche sollten unbedingt die Chance nutzen und einen Tag lang in die Unternehmen hineinschnuppern. Einige Arbeitgeber im Burgenlandkreis haben Ihre Angebote für den 28. April 2022 bereits auf der Internetplattform www.girls-day.de bzw. www.boys-day.de veröffentlicht. Eine Anmeldung ist ganz einfach online möglich.

Als Unternehmen beteiligen – aber wie?

Bieten auch Sie Mädchen und Jungen ab Klasse 5 die Möglichkeit gegen die Berufswahlklischees vorzugehen und ein neues Berufsfeldspektrum für sich zu entdecken. Machen Sie mit und erschließen Sie sich so Personalressourcen für die Zukunft. Tragen Sie noch heute kostenlos Ihre Aktionen im „Girls‘- oder Boys‘-Day-Radar“ ein unter:

https://www.girls-day.de/unternehmen-institutionen/mitmachen/so-geht-s
https://www.boys-day.de/unternehmen-institutionen/mitmachen/so-geht-s

Die Arbeitsagentur bietet Unterstützung

Bei weiterführenden Fragen zu den Themen Berufsorientierung und Berufsberatung können sich die Schülerinnen und Schüler oder auch die Eltern gern an die Arbeitsagentur Weißenfels wenden. Termine, auch für eine Videoberatung, können unter der Servicenummer 03443 385 123 vereinbart werden.