31.05.2022 | Presseinfo Nr. 16

Arbeitsmarktdaten Mai 2022

Im Mai waren im Burgenlandkreis 5.345 Menschen arbeitslos gemeldet.

Arbeitsmarkt im Burgenlandkreis stabil

„Trotz anhaltender Unsicherheiten zeigt sich der Arbeitsmarkt im Burgenlandkreis stabil. Steigende Rohstoff- und Energiekosten sowie Unterbrechungen in den Lieferketten belasten die Firmen. Dies führt zu einer leichten Zurückhaltung bei Neueinstellungen.“, erklärt Simone Meißner, Chefin der Weißenfelser Arbeitsagentur. „Ich bin aber optimistisch, dass wir in den kommenden Monaten wieder sinkende Arbeitslosenzahlen verzeichnen werden, da der Arbeits- und Fachkräftebedarf der regionalen Unternehmen weiterhin hoch ist.“


Arbeitslosigkeit

Im Mai waren im Burgenlandkreis 5.345 Menschen arbeitslos gemeldet. Dies entspricht einer Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen von 6,0 Prozent. Mit Blick auf die Landeswerte liegt der Burgenlandkreis weiterhin deutlich unter der Arbeitslosenquote von Sachsen-Anhalt, welche 6,7 Prozent beträgt.


Im Bereich der Arbeitslosenversicherung waren im Mai 1.713 Personen registriert. Die anteilige SGB III-Arbeitslosenquote lag bei 1,9 Prozent. Im Jobcenter Burgenlandkreis, also im Bereich der Grundsicherung, waren 3.632 Männer und Frauen von Arbeitslosigkeit betroffen. Dies entspricht einer anteiligen SGBII-Arbeitslosenquote von 4,1 Prozent.


Der Bestand der Arbeitslosigkeit von Jugendlichen unter 25 Jahren steigt auf 457. Im Mai waren somit 5 Jugendliche mehr von Arbeitslosigkeit betroffen als im Vormonat. Mit 8,6% bleibt der relative Anteil Jugendlicher an allen Arbeitslosen im Agenturbezirk Weißenfels hoch.


Ausbildungsstellenmarkt

Seit Beginn des Berufsberatungsjahres im Oktober 2021 meldeten sich im Bezirk der Agentur für Arbeit Weißenfels 460 Bewerberinnen und Bewerber für Berufsausbildungsstellen, das waren 0,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Zugleich gab es 849 Meldungen für Berufsausbildungsstellen, das entspricht einem Plus von 10,1 Prozent. Ende Mai waren 253 Bewerberinnen und Bewerber unversorgt und 478 Ausbildungsstellen noch unbesetzt.

• Unter der lokalen Servicerufnummer 03443 385 123 sind die Berufsberaterinnen und Berufsberater zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr, Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr.


Stellenmeldungen und Stellenbestand

Im Bezirk der Agentur für Arbeit Weißenfels waren im Mai 2.175 Arbeitsstellen gemeldet, das sind 108 Stellen mehr als im Vorjahresmonat. Arbeitgeber meldeten im Mai 208 neue Arbeitsstellen.