08.03.2021 | Presseinfo Nr. 18

Ausbildung trotz Corona? Na klar!

In der Woche der Ausbildung vom 15. bis 19. März bieten die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Wesel, das Jobcenter Kreis Wesel und die Jugendberufsagenturen im Kreis Wesel Online-Seminare und eine Telefon-Hotline rund um das Thema Ausbildung an.
 

In diesem Jahr stehen die Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen vor besonderen Herausforderungen bei der Berufswahl. Da Präsenzangebote derzeit nicht stattfinden können, haben die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Wesel und die Jugendberufsagenturen im Kreis Wesel ein pandemiegerechtes Paket für die Jugendlichen und ihre Eltern geschnürt. Dazu gehören virtuelle Vorträge, Informationen aus erster Hand von einem Ausbildungsbetrieb, eine Online-Veranstaltung für Eltern von Schulabgängern und eine telefonische Hotline in der gesamten Woche.

Für die kostenlosen Aktionen kann man sich ab sofort bis einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail an Wesel.BiZ@arbeitsagentur.de anmelden. Der Einwahllink wird dann zugeschickt.

Montag, 15.03.21, 16:00 Uhr
Online-Vortrag „Duales Studium – ist das was für mich?

Dienstag, 16.03.21, 14:30 - 16:00 Uhr
Edeka stellt sich vor: Nutze deine Chance – werde Profi im Einzelhandel oder in der Logistik

Dienstag, 16.03.21, 17:30 - ca. 18:30 Uhr
Online-Elternveranstaltung „10 Jahre Schule um – und jetzt?“ Informationsveranstaltung für alle Eltern deren Kinder die Schule nach Klasse 9/10 verlassen

Mittwoch, 17.03.21, 16:00 Uhr
Online-Vortrag „Duales Studium – ist das was für mich?

Donnerstag, 18.03.21, ganztägig

Bewerbungsmappen-Check: Schick uns deine Unterlagen – wir geben Tipps für die perfekte Bewerbung!
Bewerbungsunterlagen einfach an Wesel.BiZ@arbeitsagentur mailen, die Berufsberater/innen melden sich kurzfristig.

Montag, 15.03.21, bis Freitag, 19.03.21

Antworten auf individuelle Fragen rund um das Thema Ausbildung gibt die Telefon- Hotline der Jugendberufsagenturen im Kreis Wesel. Unter der Rufnummer 0281 9620 800 können sich Ausbildungssuchende und junge Erwachsene vom Team der Jugendberufsagenturen informieren und beraten lassen, unter anderem zu folgenden Themen:

  • Informationen zu betrieblicher und schulischer Ausbildung
  • Wie suche ich erfolgreich nach passenden Stellen?
  • Welche Tipps und Tricks rund ums Bewerben gibt es?
  • Wie bereite ich mich auf Vorstellungsgespräche vor?
  • Wie komme ich an Praktikumsstellen?

Die Ansprechpartner der Jugendberufsagenturen sind montags bis donnerstags von 8.00 bis 15.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr erreichbar. Zudem ist eine Mailbox geschaltet, falls man außerhalb dieser Zeiten anruft.

Die Jugendberufsagenturen sind eine gemeinsame Anlaufstelle der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Wesel, des Jobcenters Kreis Wesel, des Kreisjugendamtes bzw. der Jugendämter der Städte Wesel, Dinslaken, Moers und Kamp-Lintfort sowie der Träger der freien Jugendhilfe für junge Menschen zwischen 14 und 24 Jahren.

Weitere Informationen gibt es im BiZ Wesel unter Tel. 0281/9620455.