09.09.2022 | Presseinfo Nr. 60

Neue Köpfe im Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Wesel

Gremium für die 14. Amtsperiode neu konstituiert

Bei der Sitzung am 8. September wurde Martin Jonetzko, stellv. Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbandsgruppe e.V., zum Vorsitzenden des Verwaltungsausschusses der Agentur für Arbeit Wesel gewählt. Er teilt sich den alternierenden Vorsitz mit Selda Kiliç Gewerkschaftssekretärin IG Metall Duisburg-Dinslaken.

In der neuen Amtsperiode gibt es zudem mehrere personelle Veränderungen. Als neue Mitglieder der Arbeitgebervertretung im Verwaltungsausschuss begrüßte die Leiterin der Weseler Arbeitsagentur Barbara Ossyra für die Arbeitgeberseite als Mitglied Herrn Reinhard Bittner, Personalleiter Signode System GmbH, als stellvertretendes Mitglied Christel Bühren, Personalleiterin Lemken GmbH & Co. KG, für die Arbeitnehmerseite als Mitglieder Michael Nellessen, Vorsitzender DGB-Kreisverband Kleve, und Karina Pfau, Vorsitzende IG Bauen-Agrar-Umwelt Duisburg-Niederrhein. Für die öffentlichen Körperschaften kommen Peter Hinze, Bürgermeister der Stadt Emmerich, als Mitglied und Georg Koenen, Bürgermeister der Gemeinde Weeze, als stellvertretendes Mitglied hinzu.

Der Verwaltungsausschuss ist das Selbstverwaltungsorgan der Agentur für Arbeit Wesel. Das aus zwölf Mitgliedern und sechs Stellvertretenden bestehende Gremium setzt sich zu gleichen Teilen aus Vertretungen der Arbeitnehmer/innen, der Arbeitgeber/innen und der öffentlichen Körperschaften zusammen. Der Verwaltungsausschuss überwacht und berät die Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Wesel bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Dazu zählt beispielsweise die Planung für das Geschäftsjahr 2023, mit der sich die Mitglieder des Verwaltungsausschusses in der gestrigen Sitzung beschäftigten.