12.04.2021 | Presseinfo Nr. 25

Digital durchstarten nach der Familienphase

Am Donnerstag, 15. April, bietet die Agentur für Arbeit Wesel in Kooperation mit dem Projekt „Perspektive Wiedereinstieg Niederrhein“ eine digitale Informationsveranstaltung für Berufsrückkehrende an. Von 10.00 bis 11.30 Uhr gibt es Antworten auf Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familienphase.
 

Ganz gleich, ob die Übernahme von familiären Aufgaben nur für nur kurze Zeit erfolgt ist oder für mehrere Jahre – der berufliche Wiedereinstieg wird von vielen Fragen begleitet:

•            Ist die Rückkehr in den alten Beruf noch möglich oder sinnvoll?

•            Entsprechen die vorhandenen Fähigkeiten und Kenntnisse noch den aktuellen Anforderungen?

•            Ist eine berufliche Neuorientierung vielleicht ein besserer Weg?

•            Wie sehen heute gute Bewerbungsunterlagen aus?

•            Welche Perspektiven bietet der aktuelle Arbeitsmarkt?

Da persönliche Beratungsangebote derzeit kaum stattfinden, bietet Christiane Naß, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, gemeinsam mit dem Projekt „Perspektive Wiedereinstieg“ auf virtuellem Weg einen Austausch und die Klärung von Fragen an – zum Wiedereinstieg in einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung und zur Laufbahnentwicklung.

Die Teilnahme an der digitalen Infoveranstaltung ist per Computer, Tablet oder Smartphone möglich und kostenfrei. Weitere Informationen sowie den Einwahllink erhalten Interessierte nach ihrer Anmeldung unter Wesel.BCA@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter 0281 9620 552.

Weitere Infotermine: 20. Mai (18.30-20.00 Uhr) und 24. Juni (10.00-11.30 Uhr).

www.arbeitsagentur.de/vor-ort/wesel/bca

www.imbse-pwe.de