10.09.2021 | Presseinfo Nr. 48

Ausbildungsstellenticker

Aktuelle Infos zu Ausbildungen mit Starttermin 2021

Auch in diesem Pandemie geprägten Jahr starten wieder viele Jugendliche ins Berufsleben. Nicht alle haben bereits einen Ausbildungsvertrag in der Tasche. In Wiesbaden und Umgebung sind trotz Corona noch einige Stellen zu haben. Alternativen sind vielleicht sogar attraktiver als zunächst gedacht. Gute Chancen bestehen insbesondere in folgenden Berufen:

Bäcker/in + Konditor/in: 3 (Wiesbaden), 2 (Rheingau-Taunus-Kreis)

Fachverkäufer/in - Lebensmittelhandwerk (Bäckerei): 8 (Wiesbaden), 4 (Rheingau-Taunus-Kreis)

Handelsfachwirt/in (Ausbildung): 4 (Wiesbaden), 3 (Rheingau-Taunus-Kreis)

Hörakustiker/in: 4 (Wiesbaden), 3 (Rheingau-Taunus-Kreis)

Koch/Köchin: 4 (Wiesbaden), 4 (Rheingau-Taunus-Kreis)

Medizinische/r Fachangestellte/r + Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r: 8 (Wiesbaden), 6 (Rheingau-Taunus-Kreis)

Verkäufer/in + Kaufmann/-frau Einzelhandel: 12 (Wiesbaden), 10 (Rheingau-Taunus-Kreis)

Kaufleute Büromanagement, Industrie, Groß- und Außenhandel, Marketingkommunikation: 10 (Wiesbaden), 7 (Rheingau-Taunus-Kreis)

Sport- und Fitnesskaufmann/-frau: 5 (Wiesbaden), 1 (Rheingau-Taunus-Kreis)

Rechtsanwaltsfachangestellte/r + Steuerfachangestellte/r: 4 (Wiesbaden), 1 (Rheingau-Taunus-Kreis)

Restaurantfachmann/-frau + Hotelfachmann/-frau: 5 (Wiesbaden), 5 (Rheingau-Taunus-Kreis)

Kurzentschlossene sollten schnellstmöglich einen Termin in der Berufsberatung vereinbaren:

-           Telefon: 0800 4 5555 00 oder 0611 9494 101

-           E-Mail: wiesbaden.berufsberatung@arbeitsagentur.de

Nähere Infos zu den Berufsbildern gibt es unter: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/