Gymnasium Eltville

Studien- und Berufsberatung

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

Von Hause aus bin ich Dipl. Pädagogin mit dem Schwerpunkt der "Außerschulischen Jugend- und Erwachsenbildung". Seit 2001 arbeite ich in der Berufs- und Studienberatung. Ehrenamtlich bin ich seit vielen Jahren als Schöffin am Amtsgericht Wiesbaden und im Jugendhilfeausschuss der Stadt Wiesbaden tätig.

Als Beraterin für akademische Berufe habe ich einen guten Überblick über Inhalte und Anforderungen von Ausbildungen und Studiengängen.
Um immer up to date zu sein, bilde ich mich regelmäßig über die Entwicklung des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes sowie der Studienlandschaft weiter und bin gut vernetzt mit Partnern aus Wirtschaft, den Hochschulen und dem gesamten Bildungsbereich.
Mein Beratungsservice ist neutral und steht allen Schülerinnen und Schülern dieser Schule kostenfrei zur Verfügung.
Auch für Eltern stehe ich als Ansprechpartnerin bereit und biete in Zusammenarbeit mit der Schule Informationsveranstaltungen für Eltern an.

 

Wen spreche ich an?

Mein Angebot richtet sich grunsätzlich an alle Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Eltville, erfahrungsgemäß ist der größte Bedarf während des Besuchs der Oberstufe.


Mein Serviceangebot für Sie:

  • Orientierung über berufliche Möglichkeiten und Fragen der Berufs- bzw. Studienwahl
  • persönliche Berufsberatung in Einzelgesprächen
  • Informationen über Zulassungsvoraussetzungen an Universitäten/Hochschulen
  • Erarbeitung von Berufs- und Studienalternativen
  • Vermittlung von Ausbildungsstellen

Sprechzeiten (kurze Auskünfte):
Sprechzeiten finden in der Regel am 1. Diebstag im Monat statt. Bitte melden Sie sich bei einer der Kontaktlehrerinnen Frau Thiel und Frau Seitz-Nowotny.

Ausführliche Beratungstermine:
nach Vereinbarung an der Schule möglich