Gerhart-Hauptmann-Schule

Berufsberatung

Mein Name ist Katrin Klarmann

Ich bin Berufsberaterin an der Gerhart-Hauptmann-Schule.

Wann kann eine Berufsberatung hilfreich sein?

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit ist Ansprechpartner für alle Schülerinnen und Schüler, die sich mit den Fragen beschäftigen:
Für welchen Beruf soll ich mich entscheiden?
Wann, wie und wo muss ich mich um eine Ausbildungsstelle bewerben?
Woher bekomme ich Unterstützung?
Soll ich eine Ausbildung beginnen oder lieber weiter zur Schule gehen?

Die Angebote der Berufsberatung:

Bereits in der 8. Klasse besuchen die Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern das Berufsinformationszentrum (BIZ) in der Agentur für Arbeit.
Hier lernen die Schüler den Umgang mit den Medien zur Berufswahl.

Der nächste Kontakt mit den Schülern in Klasse 09 ist im Berufsorientierungsseminar.
Hier biete ich die Teilnahme an Einstellungstests, einen Berufswahltest für alle Schüler und Beratungsgespräche an.

Diese Angebote sind neutral und kostenfrei.

Allgemeine Fragen zur Berufswahl, zum Ausbildungsstellenangebot und zu schulischen Alternativen sind Thema einer Klassenveranstaltung im 2.Halbjahr der Klasse 09.

Spätestens ein Jahr vor der Schulentlassung sollte man sich um eine Ausbildungsstelle bewerben.

Die Berufsberatung unterstützt die Schüler bei der Suche nach Ausbildungsstellen sowohl mit konkreten Betriebsadressen als auch durch den finanziellen Ausgleich der Bewerbungskosten.

 

Berufsberatung während Corona
Für Jugendliche, die für dieses Jahr noch keinen Ausbildungs- oder Studienplatz haben, hat die Wiesbadener Arbeitsagentur telefonische Sprechzeiten eingerichtet. Unter der Nummer 0611 9494 300 ist die Berufsberatung dienstags, mittwochs und donnerstags von 9.30 bis 12.30 Uhr erreichbar.
Weitere Infos findest du hier.

Sprechzeiten (kurze Auskünfte):
Eine Liste für die Termine liegt im Lehrerzimmer zum Eintragen aus. Diese finden meistens dienstags statt. Im Rau A 033 im Altbau. Auch eine Vorsprache zwischendrin zur kurzen Klärung ist möglich.

Ausführliche Beratungstermine:
Unabhängig von der Kontaktmöglichkeit in der Schule ist eine Vereinbarung zu einem kostenlosen Beratungsgespräch jederzeit möglich.