Beauftragte für Chancengleicheit am Arbeitsmarkt

Ihre Ansprechpartnerinnen zum Thema Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in der Agentur für Arbeit Wiesbaden

Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt ist Ansprechpartnerin für Fragen der Chancengleichheit von Männern und Frauen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Sie zeigt Benachteiligungen auf und hilft, die berufliche Situation von Frauen und Mädchen zu verbessern. Außerdem informiert Sie über den Wiedereinstieg in den Beruf nach einer Familienphase sowie über Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen zum Thema Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in der Agentur für Arbeit Wiesbaden:

Beate Sudheimer:  0611/94 94 - 425
Stephanie Müller:   0611/94 94 - 473
Fax:      0611/94 94 - 610
E-Mail:   Wiesbaden.BCA@arbeitsagentur.de


Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Wiesbaden bieten eine Vielzahl von Veranstaltungen an. Hierfür steht ein weites Netzwerk verschiedener Institutionen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Infotag für Frauen

Der erfolgreiche (Wieder-) Einstieg in den Beruf ist nicht einfach und bedarf einer guten Vorbereitung. Daher wollen wir Sie auf diesem Weg unterstützen. Mit dem Infotag für Frauen – gut vorbereitet in den Beruf bieten wir Ihnen ein vielfältiges Spektrum an Informationen, Beratungsmöglichkeiten und der Auseinandersetzung mit individuellen Fragestellungen wie z.B. „Ist die Rückkehr in das alte Berufsfeld nach der Familienphase sinnvoll?“ an.

Wir laden Sie herzlich ein zu spannenden Workshops, Vorträgen sowie einem Markt der Möglichkeiten.

Berufseinstieg

Finde hier den Beruf, der wirklich zu dir passt!

Wiedereinstieg - Beruf und Familie

Sie wollen nach einer Familienphase wieder einsteigen? Sie suchen nach Möglichkeiten Familie und Beruf zu vereinbaren? Sie wollen sich beruflich verändern?
 

Existenzgründung

Sie beabsichtigen sich selbständig zu machen, oder benötigen grundlegende Informationen um die Vorteile und Nachteile der Selbständigkeit abwägen zu können? Dann finden Sie im Folgenden viele, hilfreiche Informationen.