12.03.2021 | Presseinfo Nr. 10

Beschäftigte Weiterbilden

Fördermöglichkeiten der Weiterbildung von Beschäftigten

Beschäftigte weiterbilden – wenn nicht jetzt, wann dann?

Am 17.März, von 15.30 Uhr bis 17 Uhr , findet eine Online-Veranstaltung zu den Fördermöglichkeiten der Weiterbildung von Beschäftigten statt. Die Agentur für Arbeit Würzburg lädt gemeinsam mit der Geschäftsstelle Unterfranken der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und der Taskforce Fachkräftesicherung+ hierzu ein. Unternehmen erhalten einen Überblick über das Beratungsangebot und die finanziellen Förderinstrumente der Agentur für Arbeit. Zusätzlich gibt die Taskforce Fachkräftesicherung+ einen Einblick in ihre Serviceleistungen und informiert über weitere Förderoptionen.

Die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten leistet einen zentralen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Geeignete Qualifizierungsmaßnahmen im Unternehmen helfen, den Strukturwandel zu gestalten und den Beschäftigten das Rüstzeug für die digitale Arbeitswelt der Zukunft zu vermitteln sowie geringqualifizierte Beschäftigte zu Fachkräften zu entwickeln.

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos. Interessierte Unternehmen können sich noch bis zum 16.März über die 0800 4 5555 20 (gebührenfreie Hotline des Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit) informieren und anmelden.