Weiterbildungsförderung Beschäftigter

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für Qualifizierung!

 

 

Weiterbildungsförderung Beschäftigter

 

Die Agentur für Arbeit unterstützt die Weiterbildung Ihrer Beschäftigten mit dem Programm „Weiterbildungsförderung Beschäftigter“.

Das Programm setzt sich aus zwei Fördersäulen (Anpassungsqualifizierung/ Abschlussorientierte Weiterbildung) zusammen, die auf unterschiedliche Arbeitnehmergruppen ausgerichtet sind und sich teilweise in den Fördermodalitäten unterscheiden.

 

Egal, ob es um Strukturwandel in der Unternehmenswelt, die fortschreitende Digitalisierung oder einen möglichen Fachkräftemangel geht – mit Weiterbildung können Sie die unternehmerischen Herausforderungen von morgen bewältigen.

 

 

Profitieren Sie und Ihre Arbeitnehmer von unserem Förderangebot:

 

Übernahme der Lehrgangskosten

 

bei Anpassungsqualifzierung bis zu 100%

(abhängig von der Betriebsgröße)

bei abschlussorientierter Weiterbildung bis zu 100%

 

Zuschuss zum Arbeitsentgelt bei Arbeitsausfall wegen Teilnahme an der Qualifizierung

 

bei Anpassungsqualifzierung bis zu 90%

(abhängig von der Betriebsgröße)

bei abschlussorientierter Weiterbildung bis zu 100%

 

Zuschuss bei zusätzlich anfallenden Fahrkosten

 

Zuschuss bei zusätzlich anfallenden Kinderbetreuungskosten

 

Zuschuss bei zusätzlich anfallenden Übernachtungs-/Verpflegungskosten

 

 

Weiterbildung während Kurzarbeit

 

Der Strukturwandel hat durch die Corona-Pandemie deutlich an Fahrt gewonnen. Nutzen Sie die Zeit der Kurzarbeit in Ihrem Unternehmen deshalb für die Weiterbildung Ihrer Beschäftigten.

Machen Sie sie fit für die Arbeit von morgen!

 

Gerne unterstützen und beraten wir Sie und Ihre Arbeitnehmer.

 

 

Ihr Team der Agentur für Arbeit Würzburg für die Weiterbildungsförderung Beschäftigter:

 

Dominik Pickel         0931/7949-614

Susanne Seubert    0931/7949-511

Manuel Zöller           09321/9161-85

 

Email:  wuerzburg.arbeitgeber@arbeitsagentur.de