Indische Fachkräfte in IHK-Berufen

Unser Leistungsangebot

Als berufserfahrene Fachkraft in Indien mit einem staatlich anerkannten Berufsabschluss im Bereich Elektrotechnik oder Informations- und Telekommunikationstechnik wollen Sie langfristig in Deutschland leben und arbeiten? Dann ist unser Projekt perfekt für Sie geeignet.

Unterstützungsleistungen für Sie

Das Projekt übernimmt die Kosten und unterstützt Sie organisatorisch bei der

  • Vermittlung an ein Unternehmen in einer der teilnehmenden Regionen in Deutschland,
  • Anerkennung Ihres indischen Berufsabschlusses,
  • Beantragung des Visums,
  • sprachlichen Qualifizierung bis zum zertifizierten Deutschniveau B2,
  • Wohnungssuche,
  • Anpassungsqualifizierung in Deutschland (falls erforderlich),
  • betrieblichen und gesellschaftlichen Integration in Deutschland.

Sie müssen während des Deutschkurses Ihre Lebenshaltungskosten sicherstellen und die Reisekosten (inkl. Flug) übernehmen.

Und das bringen Sie sonst noch mit

  • Ihr Wohnsitz ist in Indien.
  • Sie haben einen staatlich anerkannten Abschluss mit der Bezeichnung National Trade Certificate (NTC), National Apprenticeship Certificate (NAC), Diploma oder Advances Vocational Diplomaim Bereich Hotelservice oder Informations- und Telekommunikationstechnik.
  • Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in dem Ihrer Qualifikation entsprechenden Beruf.
  • Sie sind motiviert längerfristig Deutschland in zu leben und zu arbeiten.

Warum sich eine Zusammenarbeit mit uns lohnt

  • Wir helfen Ihnen, in Ihrem erlernten Beruf eine feste Stelle in Deutschland zu finden.
  • Sie nehmen an einem von der deutschen Bundesregierung unterstützten und finanzierten Pilotprojekt teil.
  • Mit unserem Kooperationsnetzwerk begleiten wir Sie bei jedem einzelnen Schritt auf dem Weg zu Ihrer neuen Stelle in einem Betrieb in Deutschland. Sie haben zu jedem Zeitpunkt eine/n Ansprechpartner/in.
  • Über die Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit ist die Qualität Ihres zukünftigen Arbeitsplatzes gesichert.

Unser Unterstützungsangebot geht über die bloße Vermittlung eines Arbeitsplatzes in Deutschland hinaus

  • In Ihrem neuen Betrieb begleiten wir Sie und Ihren Arbeitgeber bei der betrieblichen Integration.
  • Wir begleiten Sie auch darüber hinaus beim Ankommen in der Gesellschaft in Deutschland und beraten zu Themen wie Wohnungssuche, Familiennachzug und administrative To-do‘s.
  • Unser Vermittlungsprozess ist transparent und fair. Sie wissen bereits am Anfang, welche Kosten auf Sie zukommen und was Ihr eigener Beitrag ist.