Top-Berufsqualifikation mit einer deutschen Ausbildung

Dein Karriere-Start in Deutschland

Bewirb Dich jetzt um eine international angesehene Ausbildung in Deutschland!

Hier bewerben! 

Bewerbungsschluss: 01. Dezember 2021

Nimm teil am neuen Ausbildungsprojekt der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit. Wir arbeiten mit engagierten Betrieben in attraktiven Regionen Deutschlands zusammen, die für 2022 Auszubildende suchen.

Mehrsprachige Informationen zu den angebotenen Ausbildungsberufen erhältst Du mit einem Klick:

Mit einer dualen Ausbildung erhältst Du beides: fundiertes Theoriewissen in der Berufsschule und praktische Anleitung im Betrieb. Sie dauert in der Regel 3 Jahre. Informiere Dich zum europaweit anerkannten deutschen Ausbildungssystem in Deutsch oder Englisch.

Wenn Du

  • mindestens 18 Jahre alt bist
  • eine europäische Staatsbürgerschaft besitzt
  • mindestens Grundkenntnisse Deutsch (A1 / A2) besitzt
  • Interesse an einer Ausbildung in der Hotellerie und / oder Gastronomie oder im Fleischerhandwerk hast

Die Ausbildung beginnt am 1. August oder 1. September 2022


Während der Ausbildung erhältst Du:

  • Mindestens 450,- Euro monatlich netto ohne weitere Abzüge
  • Ein möbliertes Einzelzimmer in der Nähe des Arbeitsplatzes
  • Mindestens eine kostenlose Mahlzeit an Arbeitstagen
  • Kranken- und Sozialversicherung inklusive
  • Jährlich mindestens 4 Wochen Urlaub

Damit kannst Du finanziell unabhängig in Deutschland leben.

Und – wir unterstützen Dich beim Deutschlernen ohne Kosten für Dich! Wenn Du bereits sehr gut Deutsch sprichst (B2) kannst Du direkt die Ausbildung beginnen. Falls nicht, können wir Dir einen Sprachkurs noch in Deinem Heimatland finanzieren (B1). Für die weitere Sprachförderung kannst Du bereits ab 1. Mai 2022 für 3 Monate zu einem bezahlten Praktikum im Ausbildungsbetrieb nach Deutschland kommen. Du lernst in einer Sprachschule weiter Deutsch (bis B2) und arbeitest bis zum Ausbildungsbeginn in Teilzeit im Betrieb. Auch hier erhältst Du ein Einzelzimmer und eine Mahlzeit am Tag und monatlich mindestens 450,- Euro netto.